Willy Atzenberger ist Deutscher Vizemeister!

Erneuter Erfolg für starken Wasserburger Leichtathleten - Malcom bei der Deutschen U16 bravourös

image_pdfimage_print

Gleich zwei Deutsche Meisterschaften fanden jetzt mit Wasserburger Beteiligung statt – und schönen Erfolgen: Deutscher Vizemeister 2019 im Werfer-Fünfkampf ist Willy Atzenberger (Foto) bei der M35! Und das junge Talent Malcom Dannhauer trat die lange Reise nach Lage in Westfalen an. Dort nahm er bei den Deutschen U16 Block-Mehrkampf-Meisterschaften teil. Im Block Wurf war er einer von 20 Teilnehmern aus der ganzen Bundesrepublik, die um die Medaillen mitkämpften. Malcom schlug sich bravourös und schaffte für sich persönlich eine neue Gesamt-Bestleistung in der Punktezahl …

 Willy Atzenberger hatte sich auf den Weg nach Zella Mehlis gemacht – zu den Deutschen Meisterschaften im Werfer-Fünfkampf.

In der Altersklasse M35 erreichte er einen hervorragenden zweiten Platz. Er musste sich nur Dominik Lewin von der LAV 90 Erzgebirge geschlagen geben.

Willy erreichte mit 49,68m im Speerwurf seine beste Leistung. Seine weiteren Leistungen mit 12,90m im Kugelstoß, 37,60m im Diskuswurf und 10,90m im Gewichtwurf waren etwas schlechter als beim späteren Deutschen Meister. Im Hammerwurf konnte er mit 38,15m zwar noch einmal etwas Boden gutmachen. Letztendlich erreichte mit 2.926 Punkte – und 95 Punkten Rückstand auf den Sieger – den zweiten Platz und damit die Deutsche Vizemeisterschaft!

Deutsche U16-Block-Mehrkampf-Meisterschaften

Malcoms Auftakt mit 11,14s über die 80m Hürden war vielversprechend. Dies bedeutete die zweitbeste Zeit!

In der zweiten Disziplin im Diskuswurf hatte er nach einem ersten ungültigen Versuch Probleme und erreichte nur 32,40m. Über 100m erreichte er eine neue Bestleistung mit 11,66s und die drittbeste Laufzeit, was ihn zwischenzeitlich auf einen 5. Gesamtrang brachte.

In seiner Spezialdisziplin Weitsprung näherte er sich mit 6,19m seiner Bestleistung und er schob sich in der Gesamtwertung auf den vierten Platz. Im abschließenden Kugelstoß verbesserte er zwar seine Bestleistung auf 11,93m. Dies reichte jedoch nicht aus, um den 4. Gesamtrang zu halten.

In der Gesamtwertung beendete er den Mehrkampf mit Rang sieben und einer neuen Bestleistung von 2.932 Punkten – unser Foto zeigt die Achtbesten Deutschlands mit Malcom als 2. von rechts …

wk

Fotos: TSV Wasserburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren