Vier Jahrzehnte im Dienst der Schule

Peter Rink, Leiter des Luitpold-Gymnasiums, geht im Sommer in den Ruhestand - Eine Bilanz

Gabersee: Bei Unfall leicht verletzt

Freitag, 16 Uhr: Beim Abbiegen hat's gekracht - Hoher Sachschaden

Einen Leichtverletzten gab es am heutigen Freitag gegen 16 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung der beiden Zubringer zur B15 und B304 in Gabersee. Dort übersah der Fahrer eines Audi beim Einbiegen in die vorfahrtsberechtigte Straße einen BMW. Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden ...

Kämpfen und siegen

Groß und Klein sind motiviert: Volles Programm für die Basketballer im TSV Wasserburg

Die U14-Mädels (unser Foto weißes Dress) der Wasserburger Basketballer empfangen morgen um 12.15 Uhr die Kurstadt Bad Aibling, den Tabellenzweiten der Bezirksoberliga! Ein volles Programm mit insgesamt sieben Heim- und drei Auswärtsspielen erwartet die Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg an diesem Wochenende. Auswärts treten die Damen I in ...

Der Sport-Nachwuchs hat das Wort

Edling: Jugend-Versammlung morgen mit Neuwahlen und DJK-Triathlon-Wettbewerb

Zu der am morgigen Samstagnachmittag stattfindenden Jugendversammlung ist der Nachwuchs im DJK-SV Edling herzlichst eingeladen. Gemeint sind alle jungen Sportler zwischen zehn und 27 Jahren. Herzlich willkommen sind auch alle Trainer und Betreuer der einzelnen Jugendabteilungen (wie Fußball, Volleyball, Tischtennis, Kinderturnabteilung, ...

Für Menschen mit einer Suchterkrankung

Wasserburg: Vorurteilsfreie, offene Einrichtung - Mit kompetenter Unterstützung

Es gibt seit kurzem in Wasserburg eine Kontakt- und Begegnungsstätte (KuB) für Menschen mit einer Suchterkrankung - eröffnet vom Sozialpsychiatrischen Zentrum des Verbundes der Kliniken in Oberbayern! Als niederschwellige Anlaufstelle bietet die KuB allen Menschen mit einer Suchtproblematik einen vorurteilsfreien, offenen Rahmen sowie eine ...

Fußgänger (87) stürzt und fällt vor Pkw

Heute in Ebersberg: Auto rollt über die Beine des Mannes - Anzeige gegen Fahrer (78)

Am heutigen Vormittag hat sich im Ebersberger Stadtzentrum am Marienplatz ein schwerer Unfall ereignet. Ein 78-Jähriger wollte mit seinem Pkw vom Parkplatz am Finanzamt kommend nach rechts in die Hauptstraße einbiegen. Genau im selben Moment stolperte ein 87-jähriger Fußgänger so unglücklich, dass er vor dem Pkw auf die Fahrbahn stürzte. ...

Großer Dank für spontane Hilfe

RoMed-Kliniken: Günther Pfaffeneder war als Geschäftsführer eingesprungen

Im Rahmen der jüngsten Aufsichtsratssitzung der RoMed Kliniken bedankte sich Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer jetzt noch einmal offiziell bei Günther Pfaffeneder (links) für seine spontane Bereitschaft, im Sommer letzten Jahres übergangsweise wieder die Geschäftsführung bei den RoMed Kliniken zu übernehmen. Wie berichtet, ...

Auf der Fahrbahn 15 Tonnen Gülle!

Nahe der B304 im Nachbar-Landkreis: Anhänger kippte am Vormittag um

Am heutigen Freitag gegen 8.45 Uhr wollte ein 38-Jähriger mit seinem landwirtschaftlichen Gespann im Nachbar-Landkreis von Grafing kommend zur B304 fahren. An der Ampelanlage zur Bundesstraße musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Beim Anfahren kippte sein Anhänger plötzlich nach rechts auf die Seite und stürzte zu Boden. Hierdurch ...

Vier Jahrzehnte im Dienst der Schule

Peter Rink, Leiter des Luitpold-Gymnasiums, geht im Sommer in den Ruhestand - Eine Bilanz

„Ich liebe diesen Beruf. Und trotzdem freu' ich mich natürlich auch ein bisschen auf die Zeit danach. Zwei Seelen wohnen da in meiner Brust." Der das sagt, war 40 Jahre im Schuldienst und hat am 31. Juli seinen letzten Tag als Lehrer. Peter Rink, Schulleiter des Wasserburger Luitpold-Gymnasiums, tritt mit Ende des Schuljahres in den Ruhestand. ...

Kein Parteiverkehr am Faschingsdienstag

Büros des Landratsamtes Rosenheim am 5. März ganztags geschlossen

Das Landratsamt Rosenheim bleibt am Faschingsdienstag, 5. März, ganztags geschlossen. Betroffen davon sind auch die Außenstellen des Amtes, die Kfz-Zulassungsstellen des Landkreises sowie das Gesundheitsamt und das Veterinäramt.  

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Wieder eine Winterwanderung

Durch den Englischen Garten bis zum Eisbach mit dem Kneippverein Wasserburg

Der Kneippverein Wasserburg unternimmt am kommenden Mittwoch, 27. Februar, eine Winterwanderung von Unterföhring durch den Englischen Garten bis zum Eisbach. Nach der Einkehr in der Kantine des Landwirtschaftsministerums  besteht die Möglichkeit in München zu flanieren oder den alten Nordfriedhof zu besuchen.

Oberbayerische in Eiselfing

Am Wochenende: Zwei TSV-Teams der U13-Mädels kämpfen bei der Meisterschaft

Ein Stelldichein der Volleyball-Nachwuchs-Teams gibt's an diesem Wochenende in der Eiselfinger Sporthalle: Am morgigen Samstag und am Sonntag findet dort die Oberbayerische Meisterschaft der U13 weiblich statt. Gleich 16 Teams aus ganz Oberbayern messen sich hier im Pritschen, Baggern und Schmettern und spielen die acht begehrten Startplätze zur ...

MEGGLE 2019 ein Top-Arbeitgeber

Sehr gute Platzierung bei Ranking des Wirtschaftsmagazins Focus-Business

Die Molkerei MEGGLE gehört auch im Jahr 2019 zu den attraktivsten Arbeitgebern in ganz Deutschland. Bundesweit liegt das Wasserburger Unternehmen bei den gelisteten Molkereien sogar ganz vorne. Dies bestätigt ein Ranking, das in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Focus-Business veröffentlicht wurde.

Alles rund ums Kind

Basar für Frühjahrs- und Sommerbekleidung in Haag - Listen gibt's ab morgen

Der nächste Haager Kinderbasar für Frühjahrs- und Sommerbekleidung und alles „rund ums Kind" findet am Samstag, 16. März, im Bürgersaal Haag statt. Verkauft werden gut erhaltene Kleidung, Spielzeug, Kinderfahrzeuge aller Art, Schuhe, Bücher, Umstandsmode, Babyausstattung und vieles mehr.

Kommen. Schlemmen. Lachen.

Albaching: Das „Kabarettbrettl" kommt am 9. März ins Wirtshaus Kalteneck

Liedermacher, Kabarett, Comedy - und das alles an einem Abend. Diese hoch unterhaltsame und abwechslungsreiche Mischung verschiedenster Künstler gibt's beim „Kabarettbrettl". Am 9. März findet dieses beliebte Event ab 20 Uhr im Wirtshaus Kalteneck bei Albaching statt. Mit dabei sind Sara Brandhuber, Werner Gerl, Tobias Öller und die ...

Und schon tanzen sie wieder …

Vorletztes Wochenende für die Wasserburger Schäffler

Sie sind wieder auf Tour: Seit heute Morgen tanzen sich die Wasserburger Schäffler durch die Stadt und den Altlandkreis. In Begleitung der Stadtkapelle geht es an diesem Wochenende insgesamt zu 17 Auftritten. Los ging's heute bei der Sparkasse in Rott und bei der Grundschule in Griesstätt.

Wer weiß hier noch, was Hunger heißt?

Vortrag mit Europas größtem Milchproduzenten, Stefan Dürr aus Russland

Die Jugend diskutierte engagiert mit: „Landwirtschaft in neuen Dimensionen – Chancen und Auswirkungen für die Landwirtschaft in Bayern!“ So lautete der Titel eines Vortrags, zu dem der Kreisverband der Volksbanken Raiffeisenbanken Rosenheim und Umgebung in die Inntalhalle nach Rosenheim eingeladen hatte. Hauptreferent des Abends war der ...

Deine Wahrheit?

Am Theater Wasserburg: Peer Gynt, „Opfer“ seiner eigenen Erinnerungs-Verfälschung

An diesem Wochenende noch drei Mal und dann am Faschings-Wochenende noch zwei Mal: Unter der Regie von Uwe Bertram und Nik Mayr wird aktuell das Stück Peer Gynt von Henrik Ibsen am Theater Wasserburg gezeigt. Mit Erfolg: Es ist ein dichtes, ambivalentes und gänzlich unromantisches Drama, das eine Vielzahl von Deutungen provoziert. In unserer ...

Landwirtschaft digital …

Betriebe können ab sofort bis zu 25.000 Euro Förderung beantragen

Unser Foto zeigt den Einsatz einer elektronischer Reihenführung von Hackgeräten: Um de Verwendung von Pflanzenschutzmitteln weiter zu reduzieren, sollen Bayerns Landwirte, Winzer und Gartenbaubetriebe künftig stärker digitale Technik einsetzen. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber heute mitteilt, können die Betriebe ab sofort bis zu ...

„Ein richtungweisendes Projekt”

Stadtrat bringt Zentraldepot für städtisches Museum auf den Weg - Drei Millionen an Kosten

„Wann, wenn nicht jetzt? Wir haben alle Einwände berücksichtigt, alles nochmals überplant. Die Notwendigkeit für dieses richtungweisende Projekt ist gegeben. Unser Museum braucht dringend eine Sanierung und das ist nur möglich, wenn es das Depot gibt. Außerdem sind die meisten unserer geschichtsträchtigen Exponate in völlig ungeeigneten ...

Die Leidenschaft zu Jazz und Latin

Roß-Killermann-Connection im Wasserburger Gimplkeller zu Gast - Karten-Vorverkauf

Jazz und Latin vereint: Die Roß-Killermann-Connection ist am Freitag, 8. März, um 20 Uhr im neuen Wasserburger Gimplkeller zu Gast! Michael Roß an den Querflöten und Fritz Killermann am Piano verbindet eine schon nahezu 40-jährige Freundschaft  - sowohl im musikalischen Wirken, als auch im privaten Leben. Im Laufe dieser doch schon langen ...

In memoriam Serge Jaroff

... der seine Don Kosaken einst zu Weltruhm führte: Konzert in Wasserburg

Es gibt inzwischen viele unterschiedliche sogenannte Kosaken-Formationen, aber nur einen DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF: Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD Einspielungen, wird am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr nach langer Zeit wieder in Wasserburg mit einem Konzert in der Kirche St. Jakob gastieren. ...

Schonstetter UDO: Es wird angerichtet!

Großer Weiberfasching mit DJ Stefan und vui Gaudi - Außerdem ein Kinderfasching

Der Fasching 2019 nähert sich seiner Zielgeraden und in der Mehrzweckhalle in Schonstett geht's ab: Alles wird für den am nächsten Donnerstag bevorstehenden Weiberfasching sowie für den Kinderfasching vorbereitet! Viele fleißige Helfer sind am Werk, um die Mehrzweckhalle wieder mit viel Liebe zum Detail zu dekorieren ...

Hilfe im „BürgerBahnhof“

Wasserburg: Alle Beratungs-Termine in der kommenden Woche im Überblick

Die Möglichkeit, sich bei sozialen, interkulturellen, familiären oder finanziellen Anliegen kostenfrei beraten zu lassen, bietet der Wasserburger „BürgerBahnhof“. Dabei gibt es für alle Belange passende Gesprächspartner. Auch in der kommenden Woche wieder haben die Berater des „BürgerBahnhofs“ stets ein offenes Ohr für die ...

Johanniter sind ein Top-Arbeitgeber

Aktuelles Ranking von FOCUS erschienen - Mitarbeiter in der Region dringend gesucht

Die Johanniter zählen zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Dies hat das aktuelle Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus erneut bestätigt. Darüber freut sich auch die Johanniter-Gruppe Wasserburg sehr. Zum fünften Mal in Folge wurde das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber“ an die Johanniter vergeben. In dem jährlichen ...

Heute das Comeback von Michi Fröhlich

Starbulls-Crack nach Kniescheiben-Bruch bei den Selber Wölfen am Abend dabei

Noch sechs Spiele bis zum Start der Playoffs bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga Süd. Am heutigen Freitagabend gastieren die Grün-Weißen bei den Selber Wölfen (Anpfiff ist um 20 Uhr). Am Sonntag steht dann das Starbulls-Heimspiel gegen die Blue Devils Weiden auf dem Programm; Spielbeginn im ...

Kraft tanken für den Showdown

Volleyball-Bundesliga III: Eiselfing in der Warteschleife vor dem Spitzen-Match

In einer Faschingspause befinden sich aktuell die Volleyballerinnen aus Eiselfing, die nun zwei Wochen lang dem ultimativen Showdown der Bundesliga III entgegen fiebern: Der Zweitplatzierte aus dem Altlandkreis trifft zum letzten Match der Saison am Sonntag, 10. März, auf den Tabellenersten Dingolfing!

„Wir helfen, wo man uns braucht“

Neue Nachwuchs-Organisation des Lions Clubs unterstützt die Stiftung Attl

  „Wir sind da und helfen dort, wo man uns braucht.“ Das ist der Kerngedanke des Leo Clubs Rosenheimer Land (RoLand), der jetzt neu ins Leben gerufen wurde. Die lokale Nachwuchs-Organisation des Lions Clubs hat schon vor seiner Gründung beim vergangenen Attler Advent heiße Maroni für einen guten Zweck verkauft. Insgesamt 330 Euro kamen ...

Lebensfreude pur in der Schranne

Am Samstag in Wasserburg: Skaribische Nacht mit Max Hurricane & the eSKAlators

Am morgigen Samstag steigt sie wieder - die traditionelle skaribische Party-Nacht in der Wasserburger Schranne! Max Hurricane & the eSKAlators, die elfköpfige Wasserburger Ska-Band, spielt Ska, Rocksteady, Reggae, Latin und auch Schlager im Stil der jamaikanischen Dancehall-Musik der 1960er Jahre. Spaß beim Tanzen oder nur Zuhören ist ...

Spüre die Schwingungen …

Unser Kino-Tipp: Wie gut ist deine Beziehung? Zum Bundesstart auch im Utopia

Wie gut ist deine Beziehung? So heißt der Hauptfilm ab der kommenden Woche im Wasserburger Kino - aktuell zum bundesweiten Start dieses neuen Films. Mit seinem Speed-Dating-Debüt „Shoppen“ sowie der erfolgreichen WG-Komödie „Wir sind die Neuen“ hat sich Drehbuchautor und Regisseur Ralf Westhoff recht schnell einen guten Namen im ...

Es geht nach Chemnitz

Wasserburgs Basketball-Damen treten am Sonntag gegen den Tabellenletzten an

Am Sonntag reisen die Wasserburger Basketball-Damen nach Chemnitz und treffen dort auf die ChemCats. Sprungball ist um 16 Uhr in der Sporthalle am Schloßteich. Chemnitz befindet sich derzeit auf dem elften, nach dem Rückzug der Mannschaft aus Bad Aibling, also dem letzten Tabellenplatz und steckt damit mitten im Abstiegskampf.

„A guade Weißwurscht braucht koan Senf”

„Wer? Wie? Wasserburg!": Übers Weißwurst-Machen und das Metzgerhandwerk

Heute ist der Tag der Weißwurst und passend dazu geht's in unserem Audio der Woche um die beliebteste Wurst Bayerns. Magdalena hat die Metzgerei Mittermaier in Soyen besucht, selber Weißwürste gedreht und mit Metzgermeister Sepp junior über seinen Beruf geredet. Zuzln, Schneiden oder Rausdrehen? Was kommt rein in die Traditionswurst? Wie ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 22. Februar: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Fröhliches Zuzln, Schneiden, Aussadrahn wünsch ich heute, am Tag der Weißwurscht. Diese Woche hab ich selber welche machen dürfen. Das gibt's heute im „Wer? Wie? Wasserburg!" Aber vor Zwölf anhören wegam „Zwaifeleitn" ;-)

Wasserburg bekommt ein Zentraldepot

Am Donnerstagabend: Stadtrat gibt einstimmig grünes Licht für Drei-Millionen-Projekt

13 Jahre wurde beraten, geplant, verworfen, zurückgestellt und wieder neu geplant: Das Zentraldepot für das städtische Museum Wasserburg entwickelte sich über die Jahre zum Dauerbrenner auf kleiner Flamme. Doch am  Donnerstagabend wurde das Drei-Millionen-Projekt, es soll am Herder entstehen, endgültig auf den Weg gebracht. Nachdem die ...

Unsere „Gscheidhaferl”-Gewinner

Gewinnspiel zum Tag der Muttersprache: Was bedeutet „Heigeign"?

Wie ganz viele richtig geantwortet haben, ist eine „Heigeign" im Bairischen eine sehr dünne, groß gewachsene Person. Meistens wird damit eine Frau bezeichnet. Unsere drei „Gscheidhaferl" gehen nach Reitmehring, Wasserburg und Soyen ...

Wer hat „Tikki” gesehen?

Katze wird in der Nähe der Brünnsteinstraße in Edling vermisst

„Tikki" sei vermutlich über den Balkon in der Brünnsteinstraße in Edling abgehauen. Womöglich versteckt sie sich in der Nähe in einem Schuppen, einer Hecke oder ist in eine Garage geflüchtet. Der Besitzerin zufolge ist sie recht schüchtern und „normalerweise ängstlich allem Neuen gegenüber." Wer glaubt, „Tikki" gesehen zu haben, ...

Ein Masern-Fall und seine Folgen

Landkreis: Besuchs- und Berufsverbote - Gesundheitsamt ermittelt bei 50 Personen

Dem Staatlichen Gesundheitsamt Rosenheim wurde in dieser Woche eine Masern-Erkrankung eines Kindes aus dem südlichen Landkreis gemeldet. Die Erkrankung habe mittlerweile große Kreise gezogen, so die Behörde am heutigen Donnerstag-Nachmittag. Das Gesundheitsamt Rosenheim sei gezwungen, nun im Umfeld Besuchsverbote, berufliche Tätigkeitsverbote ...

Frischen Sie Ihr Verkehrs-Wissen auf!

Theoriekurs für ältere Autofahrer/innen - Kostenloses Angebot in Wasserburg

Sie wollen den Führerschein noch lange behalten, mobil bleiben und auch im Alter sicher fahren? Die Kreisverkehrswacht Rosenheim bietet schon seit einigen Jahren einen Theoriekurs für ältere Autofahrer an, der regelmäßig auf hohe Nachfrage stößt. Die AWO und der BürgerBahnhof holen den Kurs nun auch nach Wasserburg. Er wird von einer ...

Über sieben Jahre lang gesucht

Landkreis: Bundespolizei verhaftet gestern flüchtigen Drogenhändler

Bei Grenzkontrollen im Landkreis hat die Bundespolizei am gestrigen Mittwoch einen Drogenhändler (44) festgenommen, der schon sieben Jahre lang gesucht wurde. Dem deutschen Staatsangehörigen steht jetzt eine etwa zweijährige Freiheitsstrafe bevor. Er wurde in Bernau ins Gefängnis eingeliefert.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: