Ampelregelung in der Megglestraße

Kanalbau zwischen Esbaum- und Ahornstraße in Reitmehring - Auch Vollsperrung

Amerang beim Ex-Coach

Nur mehr wenig Hoffnung auf die Relegation - Der vorletzte Spieltag der Kreisliga

Ausgerechnet in Endorf bei ihrem Ex-Spieler und Ex-Coach Thomas Kasparetti (unser Foto) müssen die Ameranger am morgigen Samstag antreten und der drohenden Wahrheit des direkten Abstiegs ins Gesicht schauen: Denn Endorf hat noch alle Chancen in Richtung Bezirksliga, wird alles geben und Amerang ist der krasse Außenseiter, kann nur auf Grünthal ...

Neue „Buifabox“ in Reitmehring

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee nimmt Geldautomat in Betrieb

Die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee hat einen neuen Geldausgabeautomaten und Kontoauszugsdrucker in Betrieb genommen. Seit kurzem steht am Bahnhof in Reitmehring die sogenannte Buifabox, die täglich rund um die Uhr im Einsatz ist.

Eine Führung durch Wasserburg

Aus dem Rahmen fallend: Treffpunkt am Sonntag beim Rathaus

Eine Stadtführung in Wasserburg, die aus dem Rahmen fällt: Wieder laden Ilona Picha-Höberth und Irene Kristen-Deliano am kommenden Sonntag, 27. Mai, ein und wieder beschäftigen sich die beiden Stadtführerinnen mit einem düsteren Kapitel in der Historie Wasserburgs. Karner, Pranger, Narrenhäusl - so lautet der Titel. Man erfährt von ...

Exhibitionist in der Innenstadt

Rosenheim: Zwei junge Frauen alarmierten in der Nacht die Polizei

Ein Exhibitionist ist in der Nacht auf den heutigen Freitag zwei jungen Frauen mitten in der Rosenheimer Innenstadt gegenüber getreten. Gegen 1.20 Uhr gingen die Beiden vom Busbahnhof in Richtung Salzstadel, hierbei wurden sie auf den Mann aufmerksam - sie alarmierten sofort eine Streife der Polizeiinspektion Rosenheim am Ludwigsplatz. Ein 37 ...

Auf der B15: Unfall mit vier Autos

Gestern Abend bei Schechen im Ortsteil Pfaffenhofen - Polizei sucht Zeugen

Zu einem Unfall mit vier beteiligten Pkw kam es am gestrigen Donnerstagabend auf der B15 bei Schechen im Ortsteil Pfaffenhofen. Zum Glück wurde dabei zwar niemand verletzt, aber es entstand ein hoher Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Zur Aufklärung des Unfallhergangs sucht die Polizei nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Eine Reise durch das Festzelt (5)

Eine Woche Altlandkreis: Welche Geschichte steckt hinter den Ortswappen?

Von Ort zu Ort, von Tisch zu Tisch, von Wappen zu Wappen. Festzelt, Bier und Hendl, des is bairische Kultur, wie sie jeder gern pflegt. Aber zur bairischen Kultur gehört auch der Blick in die Vergangenheit und die findet man auf dem Frühlingsfest in den Logen im Festzelt. Es sind alle Wappen der Gemeinden des Wasserburger Altlandkreises ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 25. Mai: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Langsam gehen mir die Trachtenoutfits aus. Jeden Tag ein anderes ist dann doch nicht drin. Also ab heute hab ich wieder das Dirndl vom letzten Freitag an. Frisch gewaschen natürlich. Ja, das sind Probleme, aber ein bisschen Eitelkeit muss und darf sein ...

Ampelregelung in der Megglestraße

Kanalbau zwischen Esbaum- und Ahornstraße in Reitmehring - Auch Vollsperrung

Die Stadt Wasserburg erneuert und erweitert im Süden von Reitmehring die Kanalisation. Im letzten Jahr wurde im Zuge dessen bereits ein Pumpwerk auf dem Gelände der Firma Meggle erneuert, von dem aus die Abwässer über eine neue Druckleitung bis Gabersee gepumpt werden. Das gilt zumindest für Abwässer aus Edling und aus dem Norden ...

Wiesn-Party: Ab heute drei Nächte Stimmung

Fit&Fun öffnet wieder die Pforten - „De junga Grünthaler“ heute im Festzelt

Drei Nächte lang Stimmung, das ist ab heute wieder bei der Fit&Fun-Wiesn-Party angesagt. Das Motto heute: „Wild Whiskey Night" mit „DJ S.M“. Der Sportpark auf dem Wasserburger Frühlingsfest hat ebenfalls morgen, Freitag, und am Samstag jeweils ab 21 Uhr wieder fürs Party-Volk auf der Wiesn geöffnet. Im Festzelt ...

Inntal: Heute 17 Kilometer Stau

Tiroler Behörden ordneten erneut Blockabfertigung auf der Autobahn an

Auch am heutigen Donnerstag begannen die Tiroler Behörden pünktlich um 5 Uhr auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Innsbruck mit der Blockabfertigung auf Höhe der Ausfahrt Kufstein Nord. Die Durchlaufmenge wurde auf 250 Lkw beschränkt. Bereits nach einer Stunde baute sich der Lkw-Stau bis auf Höhe der Anschlussstelle Oberaudorf ...

Die Kripo warnt: Vorsicht „falscher Enkel“

Betrüger treiben seit heute Mittag im Landkreis Rosenheim ihr Unwesen

Senioren  aufgepasst! Am heutigen Donnerstag kam es seit den Mittagsstunden in Kolbermoor, Bad Aibling, Rosenheim und Aschau im Chiemgau zu etlichen betrügerischen Anrufen. Mit dem weiteren Auftreten der Betrüger, auch im gesamten südlichen Oberbayern wird gerechnet. Die Kripo warnt deshalb eindringlich vor dem „falschen Enkel".

Eine ungewöhnliche Freundschaft

Kino Utopia zeigt mit „Solo: A Star Wars Story" die Geschichte von Hans Solo und Chewbacca

Kaum eine Figur aus den „Star Wars“-Filmen ist so bekannt wie Hans Solo. Schmierig aber sympathisch bildet er zusammen mit seinem haarigen Freund Chewbacca das Dreamteam der Star Wars Reihe. Ab heute sind sie wieder mit ihrem Raumschiff, dem „Millennium Falken“, auf den Kinoleinwänden unterwegs. Ein Muss für alle Fans des Kriegs der ...

Herausragende Menschen

Ehrenamtliches Engagement vom Landrat ausgezeichnet

Für ihr beinahe fünf Jahrzehnte andauerndes ehrenamtliches Engagement ist Anneliese Bolleininger aus Großkarolinenfeld die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Landrat Wolfgang Berthaler nahm die Ehrung im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Schloss Hartmannsberg vor. Zudem ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

RSA: Rundum positive Bilanz

Generalversammlung in Albaching - Vorstand Johann Posch verabschiedet sich

495 Gäste besuchten die Generalversammlung der RSA-Bank, die im Wirtshaus Kalteneck stattfand. Nach der Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Franz Sanftl erläuterte Vorstandsmitglied Alfred Pongratz die Geschäftsphilosophie der Bank. Diese leite sich von den Werten des Gründervaters Friedrich Wilhelm Raiffeisen ab, der heuer 200 ...

Seniorentag bestens besucht

Stadt gibt heute Markerl fürs Wasserburger Fühlingsfest aus

Noch bis 17 Uhr gibt's heute für die Wasserburger Senioren ab 70 eine besondere Aktion auf dem Frühlingsfest: Bürgermeister und Stadträte sind im Festzelt vor Ort und verteilen persönlich Gutscheine. Gegen Vorlage des Personalausweises können sich die Senioren bei ihnen Wertmarken abholen. Diese gelten für ein Abo-Essen und zwei Getränke à ...

Auch heuer Patenschafts-Programm

Bundestag lädt wieder Schüler und junge Berufstätige in die USA ein

Der Deutsche Bundestag bietet auch für 2019 gemeinsam mit dem amerikanischen Kongress Schülern und jungen Berufstätigen mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) die Chance, mit einem einjährigen Auslandsaufenthalt Erfahrungen für das Leben zu sammeln. Die heimische CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig möchte geeignete ...

Bewaffneter am Bahnhof Prien

17-Jähriger trug die Pistole offen am Gürtel

Die Bundespolizei hat Mittwochnachmittag am Priener Bahnhof einen jungen Mann entwaffnet. Am Gürtel des Rosenheimers hatten die Beamten das Griffstück einer Handfeuerwaffe bemerkt. Schnell und widerstandslos konnten sie ihm die Waffe abnehmen.

Ausreißerin im Zug entdeckt

Rosenheimer Bundespolizei findet vermisste 15-Jährige

Die Bundespolizei hat in einem Regionalzug eine vermisste 15-Jährige aus Tirol wiedergefunden. Die jugendliche Serbin wurde am Rosenheimer Bahnhof in Gewahrsam genommen. Sie konnte am gestrigen Mittwoch der Obhut des Jugendamtes anvertraut werden.

Kraft, Ausdauer und ein Hauch Erotik

Das war der Dirndl- und Burschentag auf dem Wasserburger Frühlingsfest 2018

Sechs Dirndl- und sechs Burschenvereine kämpften gestern Abend um den Wanderpokal und um 500 Euro beim dritten Dirndl- und Burschentag auf dem Wasserburger Frühlingsfest. Es flogen Sägespäne, Daunen und Kleider über die Bühne. Bei den Mädels konnten sich am Ende die Maibaumfreunde Oibich und bei den Buam der Burschenverein Babensham ...

In eigener Sache

Liebe Leser der Wasserburger und Haager Stimme! Liebe Abonnenten unseres Newsletters!

Im Zusammenhang mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am morgigen Freitag in Kraft tritt, weisen wir darauf hin, dass wir keine personenbezogenen Daten von unseren Newsletter-Abonnenten oder Lesern speichern – ausgenommen sind die E-Mail-Adresse, auf den Sie unseren Newsletter erhalten sowie das dazugehörige Pseudonym. Dies gilt ...

„Für Vereine nicht immer zwingend“

Landtagsabgeordneter Otto Lederer nimmt zur Datenschutzgrundverordnung Stellung

„Datenschutzbeauftragte für Vereine sind nicht immer zwingend vorgegeben." Dies teilt der CSU-Landtagsabgeordneter Otto Lederer nun im Hinblick auf die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit. Diese tritt morgen in Kraft und beinhaltet unter anderem die Ernennung eines Datenschutzbeauftragten in Vereinen oder Betrieben. „Dies wird ...

Generationen feiern gemeinsam

Trachtlerdog am 3. Juni im Festzelt in Griesstätt mit großem Programm

Als Trachtenverein ist man ein Familienverein. Und das gilt für jedes Alter - von den jüngsten bis zu den ältesten Mitgliedern. Ein Fest für sie alle zu veranstalten, dafür ist jetzt auch der Trachtlerdog entstanden. Aber dieser Tag ist nicht allein für Trachtler gedacht. Wer Gemütlichkeit, Tradition, boarische Werte und Musik schätz, ist ...

Mond und Planeten im Teleskop

Am morgigen Freitag öffentlicher Beobachtungsabend in Oberreith

An der Solarstromsternwarte im Wildpark Oberreith ist am Freitag, 25. Mai, ab 21 Uhr wieder ein öffentlicher Beobachtungsabend geplant, der von Mitgliedern des Vereins „Astronomie im Chiemgau" gestaltet wird. Der Mond sowie die Planeten Venus und Jupiter sind die Attrktionen des Beonachtungsprogramms. Es wird dringend geraten, trotz ...

Mit 121 Sachen durch die Innenstadt

Rosenheimer Polizei stoppt Porsche-Fahrer aus Österreich

Am Dienstag und am Mittwoch, jeweils in den Abendstunden, führten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim Geschwindigkeitskontrollen in der Äußeren Münchner Straße und der Kufsteiner Straße durch. Bei einer ersten Kontrolle am Dienstagabend in der Äußeren Münchner Straße wurden keine Verstösse festgestellt. Kurz darauf jedoch, bei der ...

Knabenkraut, Wollgras und Sonnentau

Amerang: Mit der Bayern-Tour-Natur vom Freimoos bis zum Wölkhamer See

Im Rahmen der Bayern-Tour-Natur bieten die Gemeinde Amerang und Veronika Brandner am Samstag, 2. Juni, um 13 Uhr eine kostenlose Wanderung durch das Freimoos bis zum Wölkhamer See an. Im Verlauf der etwa dreistündigen Wanderung sind voraussichtlich Knabenkraut, Wollgras, Iris, blühende Rhododendren und der fleischfressende Sonnentau zu sehen. ...

Eine Reise durch das Festzelt (4)

Eine Woche Altlandkreis: Welche Geschichte steckt hinter den Ortswappen?

Von Ort zu Ort, von Tisch zu Tisch, von Wappen zu Wappen. Festzelt, Bier und Hendl, des is bairische Kultur, wie sie jeder gern pflegt. Aber zur bairischen Kultur gehört auch der Blick in die Vergangenheit und die findet man auf dem Frühlingsfest in den Logen im Festzelt. Es sind alle Wappen der Gemeinden des Wasserburger Altlandkreises ...

„Ausbildung ist absolute Chefsache“

Bildungszentrum der Sozialverwaltung in Wasserburg feiert 25-jähriges Bestehen

Im bestens gefüllten „Festsaal“ – zwei zweckmäßig umfunktionierten Hörsälen – konnte die Leiterin der Akademie der Sozialverwaltung, Brigitte Schulan (rechts), die Geburtstagsfeier zum 25-jährigen bestehen eröffnen. Zu Beginn ihrer Begrüßungsrede erklärte sie, dass ein „doppelter“ Geburtstag gefeiert werden könne: Sowohl die ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 24. Mai: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

I bin und bleib a Naschkatz. Es is echt manchmoi furchtbar. An keinem Schokofrüchtestand, an keiner Tüte gebrannter Mandeln und an keinem Crepe mit Zimt und Zucker komm ich vorbei. Das ist sowohl für meinen Geldbeutel als auch für meinen Bauch nicht direkt toll, aber manchmal ist der Mensch einfach machtlos gegen das Schicksal. Und meins ist ...

Unfallflüchtiger von Polizei gestoppt

Lkw-Fahrer verursacht in Edling 10.000 Euro Schaden und macht sich aus dem Staub

Am gestrigen Dienstag kam es gegen Mittag in Edling zu einem Unfall. Ein ausländischer Lkw wollte in der Hauptstraße rangieren, krachte jedoch dabei mit dem Heck des Lastwagens gegen die Hausmauer. Die Bewohner des Hauses bemerkte die Situation und redeten kurz mit dem Unfallverursacher. Dieser fuhr jedoch ohne Angabe seiner Personalien weiter.  ...

Gelungene Beispiele für Landschaftspflege

Landschaftspflegeverband Rosenheim stellt sich heimischen Landwirten vor

Der im November 2017 neue gegründete Landschaftspflegeverband Rosenheim hat sich jetzt interessierten Landwirten im Landkreis Rosenheim vorgestellt. Über 30 Personen waren der Einladung des Vorsitzenden Sebastian Forstner und von Biologin Gabriele Müggenburg nach Söchtenau gefolgt.

Das große Summen

Bienentag für Jung und Alt im Bauernhausmuseum Amerang

Die Kulturlandschaft ist im Umbruch – die Biene in Not, obwohl die Zahl der aktiven Imkerinnen und Imker in den letzten fünf Jahren in Bayern auf gut 35.000 angestiegen ist. Häufig vergessen wird die enorme Bestäubungsleistung der Insekten, die 47 Prozent aller Kulturpflanzen und 85 Prozent der Obstarten ausmacht. Alle, die sich für die ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Fahrschüler bei Unfall schwer verletzt

Bei Griesstätt: 16-Jähriger übersieht an Kreuzung entgegenkommenden Pkw

Schwerer Unfall bei Griesstätt: Gestern Abend fuhr ein 16-jähriger Fahrschüler mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße von der B15 kommend in Richtung Griesstätt. Im Fahrzeug hinter ihm saß sein Fahrlehrer. Kurz vorm Ortseingang wollte der Fahrschüler nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw. Der Fahrschüler und ...

„7 Tage in Entebbe“

Kino-Tipp: Utopia zeigt amerikanischen Thriller mit Daniel Brühl

Mit dem Prädikat „besonders wertvoll" bezeichnet die Deutsche Film- und Medienbewertung den US-amerikanischen Thriller „7 Tage in Entebbe", der heute Abend im Wasserburger Kino Utopia läuft. In der Hauptrolle zu sehen ist der deutsche Schauspieler Daniel Brühl, der nach „Inglourious Basterds" und „A most wanted man“ erneut die ...

Alter Mercedes komplett ausgebrannt

Einsatz auf der B304 am Mittwochmorgen: Die aktuelle Polizeimeldung

Wenig Glück hatte heute in den frühen Morgenstunden ein 29-jähriger Rumäne. Er wollte gegen 7.15 Uhr einen erst gestern erworbenen Pkw, ein älteres Mercedes ML-Modell, nach Rumänien ausführen, als er auf der B304 in Fahrtrichtung Traunstein kurz vor der Abzweigung nach Straß die aufblinkende Motorkontrollleuchte bemerkte. Kurze Zeit ...

„Schaff i des aa?“

Selbstversuch: Eine Stunde Wiesnbedienung auf dem Frühlingsfest

Hendl, Schweinsbron, Kasspotzn, Brotzeitplattn, Helles, Radler, Wasser, Apfelschorle. 8,80 Euro, 2,90 Euro, 9, 60 Euro. 25 Kilo Maßkrüge in den Händen, ein Essenstablett auf den Schultern. Das Frühlingsfest verlangt dem Bedienungspersonal einiges ab - an Kraft, Ausdauer und auch an Köpfchen. I hob mi gfrogt: „Schaff i des aa?" und war am ...

„Bisher keine Sicherheitsprobleme“

Heute Bilanz zur Halbzeit auf dem Frühlingsfest - Auch Stadt zufrieden mit Verlauf

Ein nackter Mühldorfer, ein randalierender Österreicher und ein gewalttätiger Syrer - sie sorgten in den ersten fünfeinhalb Tagen für einige wenige Einsätze der Security und der Polizei (wir berichteten). Ansonsten blieb es auf dem Frühlingsfest in Wasserburg aus sicherheitstechnischer Sicht nahezu völlig ruhig. Diese rundum positive Bilanz ...

Blockabfertigung: Zehn Kilometer Stau

Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim auf Inntalautobahn im Einsatz

Auch am Mittwoch Blockabfertigung in Österreich: Wie üblich begannen die Tiroler Behörden um 5 Uhr mit der sogenannten „Dosierungsmaßnahme“ auf der Inntalautobahn auf Höhe der Ausfahrt Kufstein Nord, Fahrtrichtung Innsbruck. Als Durchlauf wurde eine Anzahl von 200 bis 250 Lkw je Stunde zugelassen. Gegen 6 Uhr hatte sich noch kein Rückstau ...

„Arbeitsplätze brauchen Infrastruktur“

CSU-Landtagsabgeordneter Otto Lederer im Gespräch mit ALPMA

Wie wichtig eine gut ausgebaute Infrastruktur für einen Betrieb ist, hat sich jüngst bei einem Gespräch des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer mit den Geschäftsführern der Firma ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH gezeigt: „Die Verkehrsinfrastruktur ist ein wesentliches Element für eine funktionierende Wirtschaft und eine lebenswerte ...