Schon wieder ein Einbruch ins Badria!

In der Nacht auf den heutigen Sonntag: Scharf auf Bargeld, Süßigkeiten und Getränke

Pflichtaufgabe gegen Herne erfüllt

Wasserburger Basketball-Damen besiegen den TC in der Badria-Halle mit 84:65

Souverän, aber etwas glanzlos besiegten die Wasserburger Basketball-Damen den Herner TC in der heimischen Badria-Halle mit 84:65 (41:27). Der TSV bleibt damit ungeschlagen an der Tabellenspitze der 1. Bundesliga. „Wir konnten teilweise unsere Sachen nicht ganz zu Ende spielen, so wie wir wollten“, erklärt Head-Coach Georg Eichler die Tatsache, dass sein Team obwohl stets überlegen sich nie weiter als 26 Punkte absetzen konnte.

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 23. Oktober: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

I hob immer gmoand, des is einfach nur Einbildung, wenn sich ältere Leute beschweren, dass ihnen beim Wetterumschwung irgendwas weh tut. Kopfweh, Knieschmerzen und ziemlich schlechte Laune ... So is ma gestern ganga. I werd oid ...

Ein schöner Tag im Basketball-Sport

Wasserburg: Erst gewinnen die Herren und bleiben Tabellen-Erster - Dann die Damen ...

A really, really good day im Basketball-Sport in Wasserburg: Zuerst haben heute die Herren des TSV ihre Tabellenführung in der Bayernliga durch den vierten Sieg im vierten Match gestärkt - man gewann 83:70 gegen die Staffelseer - und dann gelang auch den Bundesliga-Ladies (blaues Dress) im Damen-Basketball die Verteidigung von Platz eins der Tabelle: 84:65 hieß es am heutigen frühen Abend gegen Herne ...

Wasserburg nicht zu stoppen

Fußball-Bezirksliga: Ein Rückrunden-Auftakt nach Maß - Der Spielbericht

Ein Rückrunden-Auftakt nach Maß: Der 14. Sieg im Spiel Nummer 16 der Bezirksliga - der TSV Wasserburg ist nicht zu stoppen, jedenfalls auch nicht in Haidhausen am heutigen Nachmittag. Und nachdem sowohl Verfolger Baldham, als auch Verfolger Forstinning gepatzt haben, ist der Vorsprung auf unglaubliche 13 Zähler angewachsen! 

Volleyball: Team Eiselfing siegt

Bundesliga III der Damen: Ein klares 3:0 am Nachmittag bei den Hammelburgern

Sie können wieder jubeln. Die Volleyball-Damen aus Eiselfing haben am heutigen Nachmittag ihren zweiten Saison-Sieg in der Bundesliga III geholt: Mit einem klaren 3:0 verschiedete sich das Team an diesem Sonntag vom Gastgeber Hammelburg und ist strahlend zurück auf dem Weg in die Heimat. Mit 25:22, 25:19 und noch einmal 25:19 behielt Eiselfing die Oberhand und gab weder einen Punkt, noch einen Satz ab ...

Neuer Verein für Frauen in Pfaffing

Herzlich willkommen bei der Gründungsversammlung: Erster Abend am Donnerstag

Oft kommt es im Altlandkreis nicht mehr vor, dass neue Vereine gegründet werden: Nachdem sich die katholische Frauengemeinschaft aber in Pfaffing aufgelöst hat (wir berichteten), wird hier nun ein völlig eigenständiger, neuer Verein für Frauen ins Leben gerufen! Engagierte Frauen aus Pfaffing laden am kommenden Donnerstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr ins Pfarrheim in Pfaffing zur Gründungsversammlung ein. Angesprochen fühlen sollen sich alle Frauen ab 18 Jahren aus dem gesamten ...

Mitdenken, mitreden, mitgestalten

Wasserburg: Dritter Infoabend zum „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept"

Die dritte Infoveranstaltung für alle Bürger Wasserburgs zum künftigen „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept", kurz ISEK genannt, findet am kommenden Dienstag 24. Oktober, um 19 Uhr im Wasserburger Rathaus statt. Vorgestellt und diskutiert werden diesmal das städtebauliche Leitbild sowie Ziele und Strategien der künftigen Stadtentwicklung. Auch einen Ausblick auf Maßnahmen und Projekte wird es bereits geben.  

Schon wieder ein Einbruch ins Badria!

In der Nacht auf den heutigen Sonntag: Scharf auf Bargeld, Süßigkeiten und Getränke

In der Nacht auf den heutigen Sonntag wurde das Wasserburger Badria erneut der Tatort eines Einbruchs: Bislang unbekannte Täter stiegen über ein brachial eingetretenes Fenster ein und durchwühlten sowohl die gesamte Badeanstalt, als auch das Restaurant. Sie entwendeten etwas Bargeld und jede Menge Süßigkeiten und Getränke ...

Raubüberfall auf Taxifahrerin

Polizeipräsidium Rosenheim bittet Bevölkerung um Mithilfe - Täter-Beschreibung

Das Polizeipräsidium Rosenheim fahndet: Am gestrigen Samstagabend gegen 21.10 Uhr wurde in der Siegsdorfer Straße in Traunstein eine Taxifahrerin (42) Opfer eines Raubüberfalls. Die Kripo ermittelt und sucht dringend Zeugen. Die Täter-Beschreibung: Etwa 30 Jahre alt, blonde, kurze Haare - der Mann trug einen ausgewaschenen Pullover und eine graue Daunenweste. Er sprach bayerische Mundart ...

Ein Trainer mit C-Lizenz werden …

Angebot des ASV Rott für die Fußball-Vereine - Am Montag ein Info-Abend

Fußball-Vereine im Altlandkreis aufgepasst: Noch heuer möchten die Fußballer beim ASV Rott eine dezentrale Trainer-C-Lizenzausbildung anbieten - und zwar im Trainingsbereich für den Kinder- und Jugendfußball. Ein erster Info Abend dazu findet am morgigen Montag, 23. Oktober, um 18.30 Uhr im Sportheim in Rott, Haager Str.aße 21 statt. Lehrgangsleiter Oliver Kunz ist zu Gast.

„Über Stock und Stein“

Am kommenden Freitag wieder offene Themenführung in Wasserburg

Unter dem Motto „Über stock und Stein" startet am Freitag, 27. Oktober, um 15 Uhr am Stadtarchiv in der Kellerstraße 10 eine offene Themenführung. Bei einer Wanderung fernab von den sonst üblichen Wegen, werden die Teilnehmer wunderbare Ausblicke vom Kellerberg auf die Stadt genießen. Viel über das Leben von früher wird unterhaltsam erzählt. Die „Nasse Straß“ und auch das Salz werden Thema sein. Eine traurige Geschichte mit tragischem Ausgang bei St. Achatz schließt die Führung ...

Auch am vierten Spieltag ungeschlagen

Edlinger Kegler: Herren I auf Erfolgskurs - Erste Niederlage für die Damenmannschaft

Auch am vierten Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding blieben die Herren I in der Bezirksliga ohne Punktverlust. Im Heimspiel in Edling wurden die Gäste von Forelle Moosach II mit 2110:2084 Holz geschlagen. Das beste Ergebnis an diesem Spieltag gelang Tobias Furtner (Foto) mit 441 Holz. Die Herren II waren ebenfalls erfolgreich, während die Herren III unter die Räder kamen. Bei den Damen gab es einen Sieg und eine Niederlage.

U16: Wasserburg weiter an der Spitze

Schachnachwuchs des SK Wassserburg gegen Bruckmühl erfolgreich

In der U16-Kreisliga Inn-Chiemgau verteidigte das jugendliche Wasserburger Schachquartett seine Spitzenposition. Bruckmühl I konnte nur drei Bretter besetzen, so dass die Gäste vom Inn sofort in Führung gingen. Selina Racky erhöhte mit einem erfolgreichen Könisgangriff auf 0:2. An Brett 1 spielte Marco Klein eine Glanzpartie, musste aber noch eine tückische Mattfalle vermeiden. Dagegen stand Kenzo Strauß gegen Silvan Röder bedenklich. Nachdem Marco seine Angriffsstellung zum Siege ...

Von der Schaukelgaudi schwer begeistert

Waldhausener Schule besuchte Köhldorfner Holzbau bei Schnaitsee

Kirchweihmontag findet vielerorts das traditionelle und vor allem bei Kindern sehr beliebte Kirtahutschn statt. So auch bei der Köhldorfner Holzbau GmbH in Stangern bei Schnaitsee, wo bei schönstem Kaiserwetter die Klasse 2 b von der Waldhausener Grundschule zu Besuch kam.

Hallo Kreisliga, hier spricht Basti Möll!

Spitzenspiel der Kreisklasse: Ramerberg gewinnt am Nachmittag 3:1 bei den Vogtareuthern

Das Spitzenspiel der Kreisklasse zwischen den Vogtareuthern und den Ramerbergern lockte am heutigen Nachmittag viele Zuschauer an. Der SVR begann kämpferisch, doch mit der ersten Torchance gelang den Hausherren nach nur einer Viertelstunde abgeklärt die Führung: Michi Altmann traf zum 1:0 für Vogtareuth. Ramerberg unbeirrt: Nicht mal zehn Minuten später der verdiente Ausgleich durch SVR-Kapitän Peter Maier. Spätestens jetzt wussten alle, es wird ein heißer Tanz ...

Neu: Die Migrationsberatung

Ab dem kommenden Montag im Wasserburger „BürgerBahnhof“ - Alle Termine

Die Möglichkeit, sich bei sozialen, interkulturellen, familiären oder finanziellen Anliegen kostenfrei beraten zu lassen, bietet der Wasserburger „BürgerBahnhof“. Dabei gibt es für alle Belange passende Gesprächspartner. Auch in der kommenden Woche haben die Berater des „BürgerBahnhofs“ wieder ein offenes Ohr für die Wasserburger. Neu: Die Migrationsberatung des Kreisverbandes Rosenheim der Arbeiterwohlfahrt bietet ab dem kommenden Montag regelmäßig eine Beratung im ...

Betrügerische Kassen-Attrappen

Fälle auch im Landkreis - Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden

Auf landwirtschaftlichen Feldern werden zur Selbsternte häufig Blumen oder Feldfrüchte angeboten. Jetzt stellte ein Betrieb fest, dass mittels betrügerisch manipulierter Kassen-Attrappen an mehr als einem Dutzend Feldern von Unbekannten das für die Waren gezahlte Geld ergaunert wurde. Das Polizeipräsidium Rosenheim bittet am heutigen Samstagmittag alle Betreiber solcher Selbsternte-Betriebe, wie auch die Kunden, sich bei verdächtigen Wahrnehmungen bei der Polizei zu melden.

Metallbauer holt sich MEGGLE-Gründerpreis

Toni Meggle zeichnete erneut mutige Unternehmensgründer aus der Region mit 50.000 Euro aus

Der Metallbauer Andreas Weinfurtner aus Riedering gewinnt den MEGGLE-Gründerpreis 2017! Der selbstständige Unternehmer überzeugte die Jury besonders mit seinem handwerklich hochwertigen Grill, dem „Kugelblitz“ (wie kurz berichtet). Weinfurtner ist seit seiner erfolgreichen Meisterprüfung 2011 selbstständig und entwickelt seit dem Jahr 2013 den ganz besonderen Grill. Den Preis erhielt er aus den Händen von Toni und Marina Meggle.

Wagner rettet die Löwen

Erster Heimsieg für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga-Saison

Erster Heimsieg für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga-Saison 2017/ 2018: Am Freitagabend gewann die Mannschaft von Trainer Sergej Hatkevitch am siebten Spieltag gegen den TEV Miesbach mit 5:3. Die Tore in der Raiffeisen-Arena erzielten Brent Norris und Ken Neil, die Wiederauferstehung namens Lukas Wagner erzielte drei Treffer, darunter den entscheidenden zum 4:3 durch den die Löwen die Partie gegen den TEV letztendlich drehten.

Von der A-Klasse bis zur Bezirksliga

Bis zur Winterpause steht noch einiges auf dem Programm - Die heimischen Ligen im Überblick

Die Hinrunde der Fußballsaison 2017/18 ist für die meisten Mannschaften des Altlandkreises erledigt. Die Herbstmeister stehen fest. Wie schlagen sich heimischen Mannschaften in den jeweiligen Ligen und was steht noch vor der Winterpause auf dem Programm? Diese Fragen beantwortet unser Überblick:

Edling: Geburtstag endet in Klinik

Fünf Verletzte: Frau übersieht Pkw eines 18-Jährigen bei dessen erster Fahrt mit seiner Familie

Ein 18-Jähriger unternahm am gestrigen Abend - an seinem Geburtstag - mit seiner Mutter und den beiden Schwestern eine erste Fahrt mit seinem neu erworbenen Führerschein. Diesen hatte er erst wenige Stunden zuvor beim Landratsamt Rosenheim abgeholt. Gegen 19.25 Uhr fuhr der 18-Jährige gerade mit seinem Peugeot 208 und seiner Familie durch das Gewerbegebiet in Edling, als eine Frau in einem Renault die Vorfahrt des jungen Mannes übersah ...

Große Freude um Stefan Sperr

Am Abend die Arme zum Himmel im Ebersberger Stadion: Ein 1:0 für Reichertsheim

Zahlreiche Reichertsheimer Fans hatten sich auf den Weg nach Ebersberg gemacht am heutigen Abend - und es hat sich gelohnt: Die Freude war groß, als der Schlusspfiff vor 250 Zuschauern ertönte! Mit 1:0 besiegten die Männer um das Trainer-Team Ostermaier / Nurikic den unmittelbaren Konkurrenten in der Keller-Region. Das Golden Goal gelang Stefan Sperr per Kopf schon in der 23. Minute (unser Foto). Danach war ein heißer Kampf um diesen so wertvollen Dreier angesagt ...

Da lang, Männer!

Die Kreisklasse am Wochenende: Spitzenspiel morgen zwischen Vogtareuth und Ramerberg

Kurzfristig abgesetzt wurde das Altlandkreis-Derby der Kreisklasse zwischen den Rottern und den Oberndorfern am heutigen Abend. Oberndorf hatte in der Woche im Nachholspiel gegen Vogtareuth eine knappe 1:2-Niederlage einstecken müssen. Zum Start in die Rückrunde wird es in Vogtareuth nun am morgigen Samstag so richtig spannend: Die Ramerberger (unser Foto) kommen, was so viel heißt wie der Zweitplazierte empfängt den Drittplazierten!

Mit Feuer und Flamme auf Platz eins

MEGGLE-Gründerpreis geht heuer an Metallbauer aus Riedering für außergewöhnliche Idee

„Eine bemerkenswerte Kugel, auf der die Kräuterbutter ganz wunderbar schmilzt." Gerd Maas, Sprecher der Jury, brachte es schmunzelnd auf den Punkt: Mit einer außergewöhnlichen Idee holte der Riederinger Metallbauer Andreas Weinfurtner den ersten Platz beim MEGGLE-Gründerpreis 2017. Weinfurtner hat einen Kugelgrill der ganz besonderen Art entwickelt, mit dem er auf dem Markt erfolgreich ist. „Eine perfekte Verbindung zwischen solidem Handwerk und innovativem Produkt.“  Wie immer hatte ...

Zwei Millionen Euro auf der grünen Wiese

Pfaffing: Einmalige Kooperation zwischen vier Feuerwehren im Landkreis - Unsere Bilder

Seit gut drei Monaten ist es da, das neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeug, das die Pfaffinger neu in Österreich abgeholt hatten (wir berichteten). Das Besondere: Vier Feuerwehren hatten sich im Landkreis zusammen geschlossen, damit alle ein solches HLF anschaffen konnten und im Preis günstiger wurden. So fand ein enger Austausch mit Ramerberg im Altlandkreis, Au bei Bad Feilnbach und Aschau nahe Sachrang statt. Gestern traf man sich in Pfaffing zu einem einmaligen Foto-Shooting.

Die Herren kämpfen vor den Damen

Basketball: Das ganze Wasserburger Programm - U18-Hit der Mädels im Gymnasium

Volles Programm wieder für die Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg: Die Herren I treten in der Bayernliga endlich daheim an - als Bundesliga-Vorspiel der Damen am kommenden Sonntag gegen Staffelsee! Beginn ist hier um 13.15 Uhr in der Badria-Halle. Um 16 Uhr dann empfangen die Wasserburger Basketball-Damen in der 1. Bundesliga den aktuellen Vierten: Herne ...

Ampel weg: Das Warten hat ein Ende

Seit heute wieder freie Fahrt - Bauarbeiten vor Serpentinenbereich beendet

Gute Nachrichten für alle Wasserburger Autofahrer: Nach Verzögerungen bei den Bauarbeiten im Bereich Münchner Straße-Köbingerbergstraße ist das Nadelöhr jetzt wieder frei befahrbar. Seit dem späten Vormittag ist die Ampel im Serpentinenbereich Geschichte. Ursprünglich sollte die Baustelle spätestens am Donnerstag fertig sein (wir berichteten), es gab aber Verzögerungen beim Asphaltieren, wie Alexander Huber vom städtischen Bauamt mitteilte.

Kartenverlosung: Das sind die Gewinner

„Die Nacht der Blauen Wunder“ nächste Woche in Wasserburg

Die „Die Nacht der Blauen Wunder“ startet am 28. Oktober mit einem fulminanten Aufgebot in die 14. Runde. Ein besonderer Veranstaltungsabend wartet dann wieder auf Wasserburg. Ab 20.30 Uhr wird die Altstadt mit sieben Bands in sieben Lokalen wieder zur Konzertmeile. Wir verlosten dreimal zwei Karten. Und das sind die Gewinner:

Löwen müssen in Haidhausen ran

Wasserburger Fußballer streben drei Punkte auf „historischem Boden" an

Zum Auftakt der Bezirksliga-Rückrunde gastiert der überlegene Herbstmeister, die Wasserburger Löwen, beim Mitaufsteiger SpVgg 1906 Haidhausen. Haidhausen, eine typische Fahrstuhlmannschaft, die in den letzten vier Jahren zweimal ab- und wieder aufgestiegen ist, rangiert derzeit auf dem achten Platz im Mittelfeld der Tabelle.   Foto links: Der pfeilschnelle Hamit Sengül - oft haben seine Verteidiger nur das Nachsehen.

Wasserburg ganz im Zeichen von MEGGLE

Heute Verleihung des 6. Gründerpreises im historischen Rathaussaal

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Viel Prominenz aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft wird heute in Wasserburg erwartet. Um 17 Uhr startet die Vergabe des 6. MEGGLE-Gründerpreises im Saal des historischen Rathauses der Stadt. Begrüßt werden die Gäste traditionell von Toni Meggle. Den Festvortrag hält heute Professor Udo Di Fabio, ehemaliger Richter des Bundesverfassungsgerichtes. Er spricht zum Thema „Gesellschaft im tiefen Wandel: Was hält uns zusammen?"

Eilmeldung: Fliegerbombe gefunden!

UPDATE: Evakuierung in Kastenau aufgehoben - Zugstrecken wieder frei

UPDATE: Die in Kastenau im Landkreis Rosenheim aufgefundene Fliegerbombe konnte erfolgreich entschärft werden, meldet das Polizeipräsidium am frühen Freitagabend. Die Sperrungen der Zugstrecke sowie die Verkehrs-Sperrungen sind aufgehoben. Die Anwohner können in Kürze in ihre Anwesen zurückkehren.

Benefiz-Konzert für die neue Orgel

Pfaffing: Mit Kirchenmusikerin Umi Horiguchi, bekannten Sopranistinnen und Kinderchor

Ein schönes Kirchen-Konzert erwartet die Zuhörer am Sonntag, 29. Oktober, um 19 Uhr in der Pfaffinger Pfarrkirche – zugunsten der neuen Orgel! Kirchenmusikerin Umi Horiguchi (unser Foto) hat mit den Mitwirkenden ein vielfältiges, anspruchsvolles, musikalisches Programm zusammen gestellt mit Werken von J.Haydn, G.F. Händel, W.A. Mozart und Orlando di Lasso. Die bekannten Sopranistinnen Monika Stockmeier und Christine Mittermair konnten für dieses Konzert gewonnen werden.