Bitte lächeln

Am gestrigen Donnerstag wurde zwischen 14.45 und 19.45 Uhr auf der Kreisstraße in Maitenbeth in Richtung Albaching eine Geschwindigkeitsmessung der Polizei durchgeführt. In dieser Zeit haben 15 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h überschritten. 13 davon wurden verwarnt, gegen zwei Fahrer wird eine Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrzeuglenker war mit 101 km/h unterwegs.