12 Uhr: Sirenenalarm in der Stadt

Wasserburger Feuerwehr und Rettungsdienst rücken zur Burg aus

image_pdfimage_print

Mittwoch, 12 Uhr: Sirenenalarm in Wasserburg. Die Brandmeldeanlage des Seniorenheims auf der Burg hat Alarm geschlagen.Wie immer in der Altstadt und insbesondere auf der Burg rückten die Floriansjünger mit einem größeren Aufgebot an. Auch der Rettungsdienst war vor Ort.

Zum Glück war aber kein Einsatz notwendig. Der Grund für den Alarm durch die Brandmeldeanlage dürfte eine kleinere technische Panne gewesen sein.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren