Einige zu schnell unterwegs

Geschwindigkeits-Messungen der Polizei an der B12 und der B15

image_pdfimage_print

An der B12 in Maitenbeth wurde jetzt in Richtung Mühldorf wieder einen Vormittag lang eine Geschwindigkeits-Messung der Polizei durchgeführt. In dieser Zeit haben 15 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h überschritten. Zehn davon wurden verwarnt. Fünf Fahrzeuglenker müssen mit einer Anzeige rechnen. Schnellster war ein Fahrer mit 99 km/h. Nachmittags wurde die Kontrolle dann bis zum Abend an der B15 Höhe Rechtmehring …

… durchgeführt – und zwar in Richtung Rosenheim.

Überschritten wurde die zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h während der Kontrollzeit von zwölf Fahrzeugführern. Acht davon wurden verwarnt, vier erhalten eine Anzeige. Der schnellste Fahrer war mit 105 km/h unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren