Wettkampf der Jugendfeuerwehren

Anmeldung läuft - Löschwassersuchwanderung am 5. September

image_pdfimage_print

WettkampfEiselfing/Wasserburg – Nach dem großen Kreisjugendfeuerwehrtag in Pfaffing Ende Juli und der spannenden 24-Stunden-Übung am vergangenen Wochenende erwartet den Feuerwehrnachwuchs aus dem Altlandkreis Wasserburg nun das nächste herausfordernde Ereignis. Im Rahmen einer Löschwassersuchwanderung am Samstag, 5. September, zwischen Eiselfing und Wasserburg können sich die Feuerwehranwärterinnen und Feuerwehranwärter im gegenseitigen Wettkampf messen.

 

Bei der Suchwanderung handelt es sich um eine Art Schnitzeljagd – selbstverständlich vollgepackt mit abwechslungsreichen feuerwehrtechnischen Stationen. Aber auch Teamgeist, Spontanität, Geschicklichkeit und Fitness werden an zwölf unterschiedlichen Wertungsorten geprüft. Während der Wanderung mit Start am Gerätehaus der Feuerwehr Bachmehring und Ziel am Gerätehaus in Wasserburg wartet zudem ein kniffliges Bilderrätsel auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Stationen werden sich teilweise sogar mitten in der Altstadt befinden.

 

Anmelden können sich alle Jugendfeuerwehren aus dem Altlandkreis Wasserburg, also gerne auch Jugendgruppen aus dem Nachbarlandkreis Mühldorf. Eine Mannschaft besteht jeweils aus vier Jugendlichen sowie einem/r volljährigen Betreuer/-in. Die Teilnahme mehrerer Teams pro Feuerwehr ist ebenfalls möglich. Los geht es am Veranstaltungstag um 9:30 Uhr mit dem Start der ersten Mannschaft in Eiselfing (Rosenheimer Straße 12). Nach dem Zieleinlauf der letzten gestarteten Gruppe findet in Wasserburg die gemeinsame Siegerehrung statt.

 

Die Anmeldungen werden ab sofort telefonisch unter 0176/72830100 sowie per E-Mail unter jugendwart@feuerwehr-bachmehring.de entgegengenommen. Meldeschluss ist Sonntag, 16. August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.