Noch einmal schönes Sommer-Wetter

Gute Prognosen vom Wetter-Experten: Nächste Woche wird es richtig heiß

image_pdfimage_print

wetter„Damit hatten wohl die wenigstens Menschen gerechnet. Am heutigen Morgen wurden wieder stellenweise einstellige Frühwerte im Land gemessen. Da sollte man meinen, dass sei aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit ein unverkennbares Zeichen, dass sich nun langsam aber sicher der Herbst anschleicht. In der vergangenen Woche gab es bereits schon Bodenfrost und in den Alpen fiel Schnee. Doch jetzt kommt in der nächsten Woche offenbar alles ganz anders“, weiß unser Wetter-Experte Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. 

Jung: „Da könnte uns völlig überraschend die sommerlichste Phase des gesamten Sommers diesen Jahres erwarten! Direkt aus der Sahara wird ab Montag sehr warme Luft Richtung Spanien, Portugal und Frankreich bis zu uns transportiert. Ab Dienstag stellt sich bei uns dann Hochsommer mit viel Sonne und Hitze ein. Ganz hart scheint es offenbar unsere französischen Nachbarn zu treffen. Dort werden in einigen Regionen gleich an mehreren Tagen Spitzenwerte zwischen 35 und rund 40 Grad prognostiziert. Das stellt eine erhebliche Belastung für Mensch und Natur da. Aber auch bei uns liegen die Spitzenwerte ab kommendem Mittwoch bis zu 37 Grad.“

Bild oben: Spitzenwerte am nächsten Samstag (27. August) in Frankreich, stellenweise sind 40 Grad und sogar mehr möglich. (www.wetter.net)

 

So entwickelt sich die Wetterlage bei uns in den kommenden Tagen:

Freitag: 22 bis 29 Grad werden erwartet. Dabei gibt es ein Gemisch aus Sonne und Wolken, abends sind dann im Norden und Westen einzelne Schauer, teilweise auch Gewitter möglich.

Samstag: Es ist zunächst freundlich, später ziehen aus Südwesten Wolken mit Regen auf. Dabei werden je nach Sonnenscheindauer 17 bis 30 Grad erreicht.

Sonntag: Bei 18 bis 26 Grad ist es leicht wechselhaft.

Montag: Die neue Woche startet mit 19 bis 28 Grad wieder etwas wärmer. Dabei gibt es im Norden noch etwas Regen, sonst scheint die Sonne.

Dienstag: Die warme Luft kommt bei uns an: Die Höchstwerte erreichen 24 bis 32 Grad.

Mittwoch: Es werden schon 25 bis 34 Grad erwartet.

Donnerstag: Bis zu 37 Grad kann es am Donnerstag heiß werden. Am kühlsten ist es dann nur noch an den Küsten. Überall wird es richtig knackig heiß. Dazu gibt es viel Sonnenschein. Nur im Nordwesten sind nachmittags kurze Schauer oder Gewitter möglich.

Freitag, Samstag und Sonntag könnte es dann mehr Gewitter geben. Die Temperaturen blieben aber recht hoch.

„Ob sich danach die Hitze wieder verzieht kann man aus heutiger Sicht nicht sagen. Erstmal muss die Wärme Deutschland am kommenden Dienstag erreichen, dann sehen wir weiter“, erklärt der Experte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.