Toto-Pokal: Edling steht im Halbfinale!

Rico Altmann-Festspiele und gegen Piding entschied am Ende das Elfmeterschießen

image_pdfimage_print

Lange Zeit wurde im Edlinger Fußball-Lager ein weiter Bogen um das Thema „Toto-Pokal“ des Bereichs Inn-Salzach gemacht. Zu groß seien die Verletzungsgefahr und die Strapazen während der Vorbereitung auf die kommende Saison. Doch diesmal wagte man dann doch den Schritt in den Pokalwettbewerb. Mit Erfolg: Edling ist im Halbfinale! Welche große Rolle dabei Routinier Rico Altmann (unser Foto) spielte …

Foto: Renate Drax

Die erste Hürde war der FC Iliria Rosenheim …

Hierbei stellte man bereits in der ersten Hälfte die Weichen in Richtung Weiterkommen. Stürmer-Routinier Rico Altmann sorgte in gekonnter Manier für das 1:0.

Nur kurze Zeit später trug sich dann auch Innenverteidiger Cedric Mayr mit einem Weitschuss in die Torschützenliste ein. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann Mitte der zweiten Halbzeit Tobias Michel, wodurch der DJK-SV Edling in die nächste Runde einziehen konnte.

Nur eine Woche später ging es dann nach Schleching. Hier trat man beim heimischen A-Klassisten an. Zwei Doppelpacks der erfahrenen Altmann und Häuslmann sorgten für ein souveränes 4:0.

Die vorerst letzte Hürde – der ASV Piding – zeigte sich dann als vergleichsweise schwierig. Einen, wie könnte es auch anders sein, Altmann-Treffer konnte Peter Freimanner mit einem Doppelpack kontern, wodurch der ASV Piding lange wie der Sieger aussah.

Wiederum Rico Altmann sorgte jedoch kurz vor dem Ende für den Ausgleich und ein folgendes Elfmeterschießen. Hierbei zeigte Keeper Bastian Köll sein ganzes Können und hielt den DJK-SV Edling im Wettbewerb. Da auch die Edlinger vom Punkt nicht glänzten, endete das Elfmeterschießen mit 3:1 für die Ebrachkicker.

Im Halbfinale wartet am 11. Oktober auf Edling nun der Sieger aus der Partie FC Hammerau gegen den TSV Ampfing, die am 23. August aufeinander treffen – ebenso wie noch Ostermünchen und Waldkraiburg …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.