Polizei schlichtet Streit zwischen Eltern

Haag: Es ging um das Umgangsrecht für den gemeinsamen Sohn

image_pdfimage_print

EinsatzwagenHaag – Mitten am Sonntagnachmittag wurden die Haager Polizeibeamten zum Schlichten eines Familienstreites gerufen. Das melden die Beamten heute am Dienstagnachmittag. Auslöser waren die unterschiedlichen Ansichten der getrennt lebenden Eltern zum Umgangsrecht für den gemeinsamen Sohn. Da es nicht Aufgabe der Polizei ist, Schiedsrichter zwischen den Eltern zu spielen, konnte der Streit zumindest soweit beruhigt werden, dass der Vater in den nächsten Tagen die Gerichte bemühen und auf diesem Weg sein Umgangsrecht mit dem Sohn durchsetzen wird, heißt es in der Pressemitteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.