Der Sommer, als sie vierzehn waren

Unser Kino-Tipp: Tschick - Bestseller-Buch über das Erwachsenwerden jetzt als Film

image_pdfimage_print

tschik 2

Tschick. Ein tragikomisches Roadmovie durch die ostdeutsche Provinz – der neueste Film von Fatih Akin mit zwei jugendlichen Außenseiter-Freunden nach dem gleichnamigen Bestseller von Wolfgang Herrndorf. Und darum geht’s: Der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg lernt in den Ferien Tschick kennen. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass …

BRD

2016

FILMREIHE Hauptfilm

REGIE Fatih Akin

DARSTELLER Tristan Göbel, Anand Batbileg, Nicole Mercedes Müller, Anja Schneider, Uwe Bohm, Udo Samel

AB 12 JAHRE

LÄNGE 97 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 31.08
16.00 UHR Conni & Co
16.15 UHR Frühstück bei Monsieur Henri
18.00 UHR Schweinskopf al dente
18.15 UHR Julieta
20.15 UHR Schweinskopf al dente
20.30 UHR Wiener-Dog
Donnerstag 01.09
15.30 UHR Conni & Co
15.45 UHR Julieta
18.00 UHR Schweinskopf al dente
18.15 UHR Maggies Plan
20.15 UHR Schweinskopf al dente
20.30 UHR Captain Fantastic
Freitag 02.09
15.30 UHR Conni & Co
15.45 UHR Julieta
18.00 UHR Schweinskopf al dente
18.15 UHR Sonita
20.15 UHR Schweinskopf al dente
20.30 UHR Captain Fantastic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.