… die mit dem Regen tanzen

Unser Kommentar zum internationalen Goa-Festival ab Donnerstag

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERANein, wirkliches Glück mit dem Wetter hatten sie irgendwie leider noch nie – die Veranstalter von „Deutschlands buntestem Volksfest“ in der Pfaffinger Fuizn. Und auch diesmal scheint’s nicht wirklich gut auszuschauen. Nässe, Kälte – man wird sehen. Tausende von Gästen aus nah und sehr weit weg werden wieder kommen. Sie verzaubern Pfaffing zu einem Ort größter Gelassenheit. Eins der schönsten Feste sei das hier, sagt ein junger Mann aus Österreich. Nicht so kommerziell wie in Ungarn oder anderen Ländern – vor und in einer traumhaften Kulisse. Pfaffing freut sich auf ein friedliches Fest und auf die, die mit dem Regen tanzen … moand d’Renate.

 

Siehe auch unseren Bericht dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.