Vier Verletzte bei Unfall auf B12

Gestern am Sonntagmittag übersah 81-Jähriger aus Österreich Vorfahrt eines BMW

image_pdfimage_print

EinsatzwagenEin 81-jähriger Mann aus Österreich wollte mit seinem Pkw Skoda gestern am Sonntagmittag gegen 12.15 Uhr auf Höhe Birkach bei Hohenlinden in die B12 einfahren. Dabei übersah er den BMW einer 28-Jährigen aus Fürth, die mit dem Pkw auf der B12 in Richtung Mühldorf unterwegs war. Es kam zum Zusammenprall der Fahrzeuge, wobei vier Personen verletzt wurden – der Unfallverursacher und seine Beifahrerin sowie die junge BMW-Fahrerin und deren Beifahrer. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden liegt laut Polizei bei 15.000 Euro. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.