Nach Streit: 30-Jährige wird vermisst

Rosenheimer Polizei bitte um Mithilfe - Hubschrauber im Einsatz

image_pdfimage_print

Proebstl_kIm Rahmen einer Vermisstesuche kam es am Freitag in den frühen Morgenstunden zu einem Hubschraubereinsatz über dem Stadtgebiet von Rosenheim. Die Polizei Rosenheim sucht nach einer 30-jährigen Frau aus Rosenheim, die nach einem Streit mit ihrem Lebensgefährten die gemeinsame Wohnung in Fürstätt in unbekannte Richtung verlassen hatte. Da ihr Aufenthaltsort unbekannt ist und nach derzeitigem Stand der Dinge von einer labilen psychischen Verfassung der Frau ausgegangen werden muss, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung, die zum Auffinden der Vermissten führen könnten. Die Personenbeschreibung …

 

160 Zentimeter groß, kräftige Statur, blau/graue Augen, Schlupflider, dunkelblonde Haare zum Pferdeschwanz gebunden oder offen, hat einen „Sidecut” auf der rechten Seite, bekleidet mit schwarzen Jeans und einem weißen T-Shirt mit schwarzem Aufdruck, zudem soll sie ein Leopardenmusterjäckchen bei sich haben

Hinweise nimmt die Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.