Prantl bei den besten Nachwuchstrainern

Wasserburger erhält dreijähriges Stipendium der Basketball-Bundesliga

image_pdfimage_print

Luis Prantl aus Wasserburg gehört zu den sieben besten Nachwuchstrainern Deutschlands. Er erhielt von der Basketball-Bundesliga ein dreijähriges Stipendium, das er beim Bundesligateam Medi Bayreuth als hauptamtlich angestellter Coach  absolviert. Im Stipendium enthalten sind internationale Hospitationen und Betreuung von Nationalmannschaften. Prantl qualifizierte sich durch seine Arbeit als Assistenz-Trainer bei den Bundesliga-Damen in Wasserburg und als Head-Coach bei der U14 weiblich in der Bayernliga für das Stipendium. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Gedanken zu „Prantl bei den besten Nachwuchstrainern

  1. Gratulation, Luis!
    Das hast du dir wirklich verdient!
    Viel Glück b. medi und mach weiter so!
    Danke f. Dein super Engagement f. Wasserburg. Vielleicht kommst ja mal wieder…

    31

    2
    Antworten
  2. Schreinerbiker

    Das würde den Opa freuen, viel Glück!

    20

    1
    Antworten
  3. Bastian Wernthaler

    Viel Erfolg bei der Ausbildung und im neuen Verein! Gratuliere, Luis!

    22

    0
    Antworten