Motorradfahrer (36) tödlich verletzt

Eine traurige Nachricht der Polizei: Am gestrigen Sonntagabend nahm gegen 2010 Uhr ein Biker-Ausflug ein tragisches Ende. Von Stöttham (Gemeinde Chieming) kommend wollte ein 27-Jähriger mit seinem Pkw an der Einmündung nach links in die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße Richtung Seebruck einbiegen. Zur gleichen Zeit näherte sich dort eine Gruppe Motorradfahrer.

Der Pkw prallte mit einem Motorrad zusammen. Der 36-jährige Fahrer aus Waldkraiburg stürzte und wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Feuerwehren Chieming und Traunstein Land waren mit drei Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort. Zudem im Einsatz waren ein Rettungswagen und ein Kriseninterventionsteam.