Mehrere Hühner gestohlen

Gestern Nacht an der B15 bei Soyen: Dieb durchtrennte ein Fenstergitter am Freilauf-Stall

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den gestrigen Dienstag war an der B15, Abzweigung Soyen, offenbar ein Hühnerdieb unterwegs. Am dortigen Freilauf-Hühnerstall wurde ein Fenstergitter durchtrennt und durch das so entstandene Loch wurden mehrere Hühner geklaut, meldet die Polizei heute.

Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg unter der 08071/9177-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “Mehrere Hühner gestohlen

  1. So a Fuchs is scho a Hund!

    Antworten
    1. Häähh, des war i ned, mog nur Schweinefleisch! 🙂

      Antworten
  2. Ironie darf auch mal sein!

    Da hat wohl jemand das Prinzip des regionalen Fleischkonsums leider falsch verstanden, indem er sich heimische Hühner kriminell angeeignet hat.

    Antworten