Ingolstadt vor Rosenheim …

Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit meldet für Oberbayern gestern 51 neue Corona-Infektionen. Bei der Fallzahl pro 100.000 Einwohner weist Oberbayern mit 500,11 den höchsten Wert aller Regierungsbezirke auf, gefolgt von der Oberpfalz mit 498,08. Die meisten Corona-Infektionen in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner zählt in Oberbayern die Stadt Ingolstadt mit 16,79. Es folgen die Stadt Rosenheim (12,63) sowie der Landkreis Erding (9,44) …

Kritisch werde es mit Überlegungen zu eventuell neuen, lokalen Maßnahmen bei einem Wert von 35, so die Vorgabe in Bayern (wir berichteten mehrfach).