Gleich 60 km/h zu schnell …

Polizei kontrollierte die Geschwindigkeit auf der A93 im Landkreis - Mit knapp 140 durch 80er Messstelle

image_pdfimage_print

Gestern fand auf der Bundesautobahn A 93 zwischen der Anschlussstelle Reischenhart und dem Inntaldreieck in Fahrtrichtung Rosenheim eine Geschwindigkeitsmessung der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim statt. Der überwachte Bereich befindet sich unmittelbar an einem Unfall-Gefahrenpunkt, so die Polizei. Während der Messung mussten leider gleich 63 Verstöße festgestellt werden. Trauriger Spitzenreiter war der Fahrzeugführer eines in Deutschland zugelassenen Pkw, der die Messstelle mit knapp 140 km/h bei erlaubten 80 km/h passierte.

Die Fahrzeugführer erwarten nunmehr ein entsprechendes Bußgeld sowie manche auch ein Fahrverbot.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren