Fußballcamp ein voller Erfolg

61 Teilnehmer beim Ferienprogramm des DJK-SV Griesstätt

image_pdfimage_print

Im Griesstätter Ferienprogramm war das Fußballcamp des DJK-SV wieder ein gut besuchter Bestandteil. Wie schon die Jahre zuvor, wurden alle Details bestens vorbereitet, deshalb könnten die neun Betreuer ihren Fokus an den zwei Tagen auf das Hauptthema „Spaß am Fußball und anderen Ballspielen” legen.

Unterstützung gab es von Spielern der A- und B- Jugend. Die 61 Teilnehmer, darunter fünf Mädls, genossen die Zeit am Sportplatz sichtlich. In einheitlichen T-Shirts, gesponsert von „Mayer Autoglas“ fühlten sich die Kinder wie eine große Mannschaft.

Auch in der von „Auto aus Weinzierl” bereitgestellten Hüpfburg wurde viel gelacht und gescherzt. Versorgt wurden alles wie gewohnt von Mischi Baumgartner, der fürsorglichen Sportheimwirtin. Für zwischendurch und als Nachspeise gab es frisches Obst vom Rewe in Kiefersfelden.

Das Wetter spielte die meiste Zeit mit, nur am zweiten Tag gab es zwischendurch Regen, was den Spaß der Kinder nicht schmälerte. Ein Danke ging an alle Helfer und Sponsoren, die dieses Event ermöglicht hatten und an den Schirmherr, Diakon Simon
Frank.

Florian Spötzl/Fotos: Dennis Föhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren