Bayernliga: Remis in Nördlingen

Wasserburger Löwen nach 1:1 weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

image_pdfimage_print

1:1 trennten sich die Mannschaften vom TSV Nördlingen und dem TSV 1880 Wasserburg am Samstagnachmittag. Michi Barthuber konnte die Löwen schon früh in Führung schießen. Nach einem Abwehrfehler netzte er eiskalt zum 0:1 ein (3.). In der 39. Minute kam es dann zu einem umstrittenen Elfmeter für die Gastgeber, den Marco Haller sicher zum 1:1 verwandelte. Wasserburg bleibt mit dem Unentschieden weiter ungeschlagen an der Spitze der Tabelle der Bayernliga Süd.


Ausführlicher Bericht folgt …

STÜ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren