Alarm wegen der Feuerwehr

Lkw der Reitmehringer Floriansjünger gerät in Werkstatt in Brand - Feuer rasch gelöscht

image_pdfimage_print

So kann’s gehen: Wegen eines defekten Fahrzeugs der Attel-Reitmehringer Feuerwehr mussten gegen 16.30 Uhr die Floriansjünger aus Bachmehring und Wassserburg-Stadt zum Brummi-Center am Burgfrieden ausrücken. Beim Feuerwehr-Lkw rauchte es kräftig aus dem Motorraum. Der Brand war aber rasch unter Kontrolle. Die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken – nur der defekte Feuerwehr-Lkw blieb zur Reparatur am Brummi-Center zurück.

Fotos: WS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren