SEK stürmt Wohnung: Männer festgenommen

Polizeieinsatz in der Burgau: Weiter unklar, ob der Täter gefasst ist

image_pdfimage_print

010   IMG_659123.30 Uhr: Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Burgau wurde vom Sondereinsatz-Kommmando (SEK) der Polizei gestürmt. Die Polizei nimmt mehrere Männer fest. Ob sich darunter auch der Täter befindet, ist nach wie vor unklar. Beim Einsatz in der Wohnung war kein Waffengebrauch notwendig – es wurde niemand verletzt, heißt es vom Einsatzort. Vorsichtshalber waren zuvor Rettungswagen und der Notarzt alarmiert worden. Die junge Frau, die, wie berichtet durch einen Messerstich im Bauchbereich verletzt worden war, befindet sich in der Klinik. Über ihren genauen Gesundheitszustand gab die Polizei nichts weiter bekannt. Fotos: Georg Barth

 

[FinalTilesGallery id=’53‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.