Ferien-Hit mit den Innstadtlöwen

Kids aus Wasserburg zu Gast beim Bundesliga-Auftakt von 1860 München

image_pdfimage_print

ferien Die Wasserburger Innstadtlöwen veranstalteten zum zweiten Mal einen Ausflug im Rahmen des Ferienprogramms. 25 Kinder sind dem Aufruf gefolgt und haben den Heimspielauftakt von 1860 München gegen einen der schwierigeren Gegner in der 2. Bundesliga verfolgt. Zu Beginn des Ausfluges war die Stimmung hervorragend – überschwänglich dann, als der Sieg gegen Arminia Bielefeld mit 1:0 feststand.


Alle Kinder und auch die Begleiter freuten sich über einen sehr guten Heimspieleinstand in der diesjährigen Saison.

Großer Beifall brauste dann während der Heimfahrt auf, als der mit der Organisation betraute Michael Schimkus erklärte, im nächsten Jahr wieder eine Ferienprogrammfahrt durchzuführen. Einige der kleinen Gäste wollten sich noch am gleichen Tag für diesen Programmpunkt anmelden. AS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Ferien-Hit mit den Innstadtlöwen

  1. Liebe Löwenfreunde des Traditions-und symp. Kultklubs TSV 1860 München , aufrichtiger Dank an die Organisatoren des Fanclubs und Ferienprogramms der Stadt. Nicht jedes Kind kann mit seiner Familie in Urlaub fahren und solche Ausflüge sind immer ein tolle Sache in den Sommerferien. Fussball verbindet!

    22

    3
    Antworten