Auf B304 plötzlich die Kontrolle verloren

Junger Wasserburger (28) mit Auto gegen Zaun, Bäume und Pfosten

image_pdfimage_print

BlaulichtWasserburg/Frabertsham – Verletzt wurde ein junger Mann (28) aus Wasserburg am heutigen frühen Donnerstagmorgen, als er gegen 6.30 Uhr mit seinem Auto auf der B304 von Frabertsham in Richtung Obing unterwegs war. Wie die Polizei am Mittag mitteilt, kam der Wagen aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich auf Höhe Roitham von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Weidezaun rechts von der Bundesstraße zerstört und einige Bäume sowie Leitpfosten beschädigt …

Am Auto entstand Totalschaden.

Ob der junge Mann ins Krankenhaus eingeliefert wurde, darüber gab die Polizei heute nichts bekannt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.