Mit Motorrad schwer gestürzt

Unfall bei Rechtmehring: 56-jähriger Erdinger bricht sich die Hüfte

image_pdfimage_print

Eine schwere Hüftverletzung hat sich am gestrigen Dienstag vormittags ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Erding zugezogen, der auf der Kreisstraße MÜ 43 bei Flecklhäusl in südlicher Richtung unterwegs war. An der Einmündung in die Kreisstraße MÜ 46 bremste er vermutlich zu stark ab. In der Folge stürzte er auf die Fahrbahn und zog sich dabei einen Hüftbruch zu.

Er wurde mit dem BRK ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert, in dem er stationär verbleiben musste.

An seinem Kraftrad Ducati entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.