Kurios in Amerang: Nach neun Minuten drei Tore!

Kreisliga: Davon leider auch ein Eigentor - Westerndorf fährt mit drei Punkten heim

image_pdfimage_print

CoachDiesen Heimspiel-Auftakt in der Kreisliga hatten sich die Ameranger gestern weiß Gott anders vorgestellt! Vor allem nach dem euphorischen Auftaktsieg in Edling: Mit 1:3 ging die Partie gegen die selbstbewussten, hochmotivierten Westerndorfer glatt verloren. Dabei sahen die 120 Zuschauer eine Kuriosität, die nicht alle Tage vorkommt im Fußball: Nach nur neun Minuten waren schon drei Tore gefallen! Das erste so sehr zuversichtlich für Amerang in der 3. Minute durch Johannes Linhuber. Leider jedoch passierte schon drei Minuten später ein Mißgeschick, der Ball wurde unglücklich von Alex Kleinhuber ins eigene Tor katapultiert: 1:1. Und wieder drei Minuten später …

Foto: Renate Drax

Unser Bild: Nicht nach seinem Geschmack diese Kreisliga-Heimspiel-Premiere gestern in Amerang: Gestikulierend SVA-Coach Hermann Reiter.

 

… bejubelte Westerndorfs neuer Kapitän Phil Stachler seinen 2:1-Führungstreffer, da hatte sich so mancher Zuschauer noch nicht einmal sein Getränk geöffnet …

Natürlich konnte es in diesem Drei-Minuten-Takt nicht wirklich weitergehen. Und so kämpften beide Teams hüben wie drüben – die Ameranger um einen schnellen Ausgleich, die Westerndorfer um den Ausbau der Führung.

Letzteres gelang Thorsten Voß dann vom Gäste-Team zum allerbesten Zeitpunkt – sofort nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit. 3:1 für die Westerndorfer, die in der hitzigen Partie – es gab sieben gelbe Karten – die Oberhand behielten.

So haben sie gestern gespielt:

links Amerang – rechts Westerndorf

Quelle bfv

 

Thomas Süßmaier 1 1 Sebastian Eder
Johannes Linhuber 3 2 Georg Huber
Fabian Seidel 4 3 Sebastian Hiltl
Christian Voit 7 4 Phillip Stachler
Thomas Kasparetti 10 5 Markus Zellner
Dzenel Hodzic 14 6 Michael Jackl
Maximilian Hainzl 19 7 Matthias Brandner
Sebastian Linhuber 20 8 Torsten Voß
Florian Grulke 30 9 Matthias Zagler
Fabian Rußwurm 33 10 Torben Gartzen
Alexander Kleinhuber 37 11 Eren Yergezen
Ersatzbank
Michael Westner 22 12 Maximilian Kollmer
Martin Rechl 5 13 Fabian Martinus
Julian Pfeilstetter 8 14 Helmut Reiter
Dominik Sonnenhuber 21
Andreas Benstetter 27
Michael Pfeilstetter 45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.