Inndammfest auf Sonntag verschoben

Schlechtes Wetter: Am Nachmittag tagten die Organisatoren

image_pdfimage_print

Dauerregen im Anmarsch: Das Inndammfest ist von Samstag auf Sonntag, 20. August, verschoben. Am heutigen Nachmittag tagte das Organisations-Team der „Inndammbiber“. Beim Blick auf die Wetterkarte war schnell klar: Am Samstag wird’s nass, am Sonntag sieht’s deutlich besser aus. Letztlich entschied man sich dafür, das Fest um einen Tag zu verschieben. Festbetrieb am Inndamm ist am Sonntag von 12 bis 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.