Geh mit mir

Unser Kino-Tipp: Eine Doku über den Alltag der Buddhisten abseits von Hektik und Leistungsdruck

image_pdfimage_print

Walk with me – so heißt eine Doku über den Alltag der Buddhisten abseits von Hektik und Leistungsdruck, zu sehen am kommenden Wochenende in Marias Kino in Bad Endorf. Es geht in dem Film um das Leben einer Gemeinde von buddhistischen Zen-Mönchen und deren Lehrer Thich Nhat Hanh, weltberühmter Mönch, Schriftsteller und Lyriker. Es ist eine fremde Welt, die von den Regisseuren Marc Francis und Max Pugh in einem Kloster im ländlichen Frankreich beobachtet wird und in der kaum etwas an den Alltag westlicher Länder erinnert.

Regie: Marc Francis, Max Pugh, Max Pugh, Max Pugh, Max Pugh
Drehbuch: Karina Dam

Genre: Dokumentarfilm
Land: Großbritannien, Frankreich, USA 2016

Laufzeit: 88 Minuten

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 30.08
15.00 UHR Bigfoot Junior
15.30 UHR Bullyparade – Der Film
17.00 UHR Grießnockerlaffäre
18.00 UHR Siebzehn
19.00 UHR The Party
20.20 UHR Bullyparade – Der Film
20.30 UHR Der Wein und der Wind
Donnerstag 31.08
15.00 UHR Bigfoot Junior
15.15 UHR Bullyparade – Der Film
17.45 UHR Grießnockerlaffäre
18.00 UHR Siebzehn
20.25 UHR Bullyparade – Der Film
20.30 UHR Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts
Freitag 01.09
15.00 UHR Bigfoot Junior
15.15 UHR Bullyparade – Der Film
17.45 UHR Grießnockerlaffäre
18.00 UHR Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt
20.25 UHR Bullyparade – Der Film
20.30 UHR Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.