Ein Stern, der deinen Namen trägt

Erklärt von unserem Astronomen Manuel Philipp: Der Himmel im August

image_pdfimage_print

sterne

Ein lohnender Monat für Sterngucker hat begonnen: Im August sind das hochstehende, diffus leuchtende Band der Milchstraße und der größte Sternschnuppen-Strom des Jahres (= Perseiden) in der Nacht vom Donnerstag, 11., auf Freitag, 12. August, zu bestaunen. Sie machen den Monat aus astronomischer Sicht interessant. Damit nicht genug: Auch Saturn und Mars sind noch wunderbar im Skorpion über dem Südhorizont zu sehen. Das sagt unser Astronom Manuel Philipp, der im Chiemgau regelmäßig Sternführungen anbietet …

Mehr über den aktuellen Sternenhimmel und Manuel Philipp gibt’s hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.