Brisante Derbys am morgigen Mittwoch

Fans aufgepasst: Englische Woche in der Kreisklasse 2

image_pdfimage_print
Will endlich jubeln: Babensham Erste,

Will endlich jubeln: Babenshams Erste,

Landkreis – Eine sogenannte englische Woche haben die Fußballer der Kreisklasse 2 zu bestreiten. Und das, obwohl fast überall noch eine Reihe Stammspieler im Urlaub sind … Am heutigen Dienstag ist beim Überraschungsteam – Tabellenführer und Aufsteiger Emmering – schon Tacherting zu Gast. Am morgigen Mittwoch stehen dann gleich ein paar brisante Derbys an zwischen den Teams aus dem Altlandkreis…

.

.

In Griesstätt kämpft der SV Forsting/Pfaffing – in Eiselfing will Babensham seine ärgerliche 1:5-Heimschlappe gegen Seeon wettmachen. Und der TSV Wasserburg will auch endlich punkten – und zwar ausgerechnet gegen Konkurrent Rott, der ebenfalls noch auf Punkt eins wartet. Das absolute Spitzenspiel der Liga aber steigt in Ramerberg. Da stellen sich die starken Seeoner am Mittwoch um 18.30 Uhr vor.

Hier der Überblick:

Mittwoch, 14. August: 18 Uhr DJK SV Griesstätt – SV Forsting-Pfaffing – 18:30 Uhr SV Ramerberg – SV Seeon-Seebruck – 18:30 TSV Eiselfing – TSV Babensham – 19:30 TSV Trostberg – SV Vogtareuth – 19:30 TSV Wasserburg – ASV Rott.

Aktuelle Tabelle nach dem zweiten Spieltag:

Spiele
S
U
N
Tore
Tordiff.
Punkte
 1  TSV Emmering  2  2  0  0  10 : 2  +8  6
 2  SV Seeon-Seebruck  2  2  0  0  8 : 1  +7  6
 3  SV Ramerberg   2  2  0  0  7 : 1  +6  6
 4  SV Waldhausen  2  1  1  0  5 : 2  +3  4
 5  TSV Trostberg  1  1  0  0  4 : 0  +4  3
 6  DJK SV Griesstätt   2  1  0  1  5 : 5  +0  3
 7  SV Vogtareuth  2  1  0  1  4 : 5  -1  3
 8  SV L. Tacherting  2  1  0  1  2 : 4  -2  3
 9  SV Forsting-Pfg.  2  0  1  1  1 : 5  -4  1
 10  TSV Eiselfing  1  0  0  1  2 : 4  -2  0
 11  ASV Rott a. Inn  2  0  0  2  6 : 11  -5  0
 12  TSV Babensham  2  0  0  2  2 : 9  -7  0
 13  TSV Wasserburg   2  0  0  2  0 : 7  -7  0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.