Fahndung nach weißem Crafter oder Sprinter

Am Attler-Berg auf der B15: Auf Gegenspur geraten - Transporter beschädigt

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Wasserburg/Attel – Wie die Polizei erst heute am Sonntag meldet, war es am Freitagmorgen gegen 7..20 Uhr auf der B15 am Attler Berg zu einer Unfallflucht gekommen. Ein Mann (65) war mit seinem weißen Kleintransporter von Rosenheim kommend in Richtung Wasserburg unterwegs. Kurz vor dem Attler Berg geriet nach seinen Angaben ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug auf seine Fahrspur und touchierte den linken Außenspiegel. Danach entfernte sich der Fahrzeugführer ohne die notwendigen Angaben zu machen. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um einen weißen VW Crafter oder einen weißen Sprinter, Daimler-Chrysler, handeln …

… der vermutlich am linken Außenspiegel oder an der linken Seite einen Schaden hat.

Hinweise diesbezüglich bitte an die Polizei Wasserburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.