Toto-Pokal: Runde eins bestanden

Regionalligist Rosenheim gewinnt in Garmisch 3:1

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der ersten Runde des Toto-Pokals hat es für die beiden Rosenheimer Mannschaften einen Sieg und eine Niederlage gegeben. Der Regionalligist TSV 1860 Rosenheim hat am Abend 3:1 gegen den Bezirksligisten FC Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Die Bayernliga Mannschaft des Sportbunds Rosenheim musste eine Niederlage einstecken. Die Rosenheimer verloren am Abend gegen den höherklassigen Regionalligist SV Heimstetten mit 2:4. Der Sieger des Pokal-Wettbewerbs nimmt am DFB-Pokal teil – so wie die Sechzger aus Rosenheim in diesem Sommer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.