Von hübschen Mädels abgelenkt – gestürzt

Zu sehr abgelenkt: Rollerfahrer (17) landete im Krankenhaus

image_pdfimage_print

Rosenheim – Zwei hübsche Mädchen haben einen 17jährigen Rollerfahrer in Rosenheim am gestrigen Mittwoch Abend dermaßen aus dem Konzept gebracht, dass er im Krankenhaus gelandet ist. Die beiden sommerlich gekleideten Mädchen waren in der Schönfeldstrasse mit ihren Rollerblades unterwegs. Als der 17jährge sie sah, vergaß er offenbar die Straße.

Er fuhr mit seinem Roller gegen den Randstein, stützte und verletzte sich. Mit Prellungen und Schürfwunden musste er in der RoMed-Klinik behandelt werden. Am Roller entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.