Schenke Leben – spende Blut!

Gegen Gleichgültigkeit: Nächste Woche in Soyen und in Edling

image_pdfimage_print

Soyen/Edling – Leben retten kann so einfach sein! Für eine Blutspende werden Ihnen etwa 500 ml Blut entnommen. Außer einem kleinen Pieks spüren Sie dabei nichts. Danach entspannen Sie sich noch etwa 30 Minuten. Fertig. Natürlich wird für jede Spende steriles Einmalmaterial verwendet. Eine Krankheitsübertragung auf Sie ist daher ausgeschlossen. Blut spenden können Sie am Dienstag, 27. August, an der Schule in Soyen und am Freitag, 30. August, an der Schule in Edling – jeweils von 16 bis 19.45 Uhr.

Vor der Spende bekommen Sie den Ablauf erklärt. Sie erhalten zum Ausfüllen einen Bogen mit Gesundheitsfragen. Es werden Blutdruck, Puls, Körpertemperatur und Hämoglobin (Eisengehalt) gemessen. Dann wissen Sie ganz sicher, dass Sie spenden können.

Spenden lohnt sich!

Die Tabelle zeigt Ihnen, wer wem Blut spenden kann.

Das gute Gefühl zu helfen und mit Ihrer Spende vielleicht sogar jemandem das Leben zu retten, sind schon zwei gute Gründe Blut zu spenden. Und vielleicht brauchen auch Sie einmal gespendetes Blut… Egal, welche Blutgruppe Sie haben: jede Spende wird dringend gebraucht. Wenn Sie Ihre Blutgruppe noch nicht wissen, erfahren Sie sie hier.

Außerdem bekommen Sie einen persönlichen Spendeausweis. Er zeigt Ihre Blutgruppe, Ihren Rhesusfaktor und wie oft Sie bereits gespendet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.