Lkw-Gespann auf B 304 umgekippt

Unfall nahe Schilchau - Ladung: flüssiges Betonbindemittel

image_pdfimage_print

UnfallEiselfing – Auf der B 304 ist heute am Spätnachmittag ein Lkw-Gespann von der Straße abgekommen. Der Lkw kippte samt Anhänger um und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich nahe Schilchau. Nach ersten Informationen konnte der Fahrer nicht sofort aus dem Wrack befreit werden. Er wurde bei dem Unfall verletzt. Die Unfall-Ursache: vermutlich die Ladung – ein flüssiges Betonbindemittel, das zu sehr herumschwappte. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Die Feuerwehr ist vor Ort im Einsatz. Fotos: gb

Unfall 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.