Ab heute Versand der Wahl-Karten

Anforderung der Briefwahl-Unterlagen dann möglich

image_pdfimage_print

Landkreis – Die Benachrichtigungs-Karten für die bevorstehenden Wahlen werden ab dem heutigen Montag versandt. Am Sonntag, 15. September, finden die Wahlen zum Landtag- und Bezirkstag statt. Gleichzeitig sind die Bürger/innen dazu aufgerufen, über fünf Volksentscheide zu Änderungen der Bayerischen Verfassung abzustimmen. Am Sonntag, 22. September, folgt dann die Bundestagswahl. Hier weitere Informationen – vor allem auch zu den Volksentscheiden:

Der Versand der Wahlbenachrichtigungs-Karten erfolgt ab heute bis zum 6. September für beide Wahlen. Bitte beachten Sie, es werden für die Landtags-Bezirkstagswahl/Volksentscheid und der Bundestagswahl zwei Wahlbenachrichtigungen (blau für Landtag/Bezirkstag/Volksentscheid und weiß für Bundestagswahl) verschickt.

Briefwahl

Sobald Ihnen die Wahlbenachrichtigungs-Karte vorliegt, können Sie Briefwahlunterlagen beantragen. Die Unterlagen erhalten Sie übers Internet (siehe Ihre jeweilige Gemeinde), über Einsendung der Wahlbenachrichtigungskarte oder bei persönlicher Vorsprache. Die Briefwahlunterlagen können bis Freitag, 13.09.2013, 15.00 Uhr (Landtag/Bezirkstag/Volksentscheid) bzw. Freitag, 20.09.2013, 18.00 Uhr (Bundestagswahl) beantragt werden. In wenigen Ausnahmefällen erhalten Sie auch am Samstag oder Sonntag noch Briefwahlunterlagen (nachgewiesene schwere Erkrankung, Formfehler).

Zur Wahl am Sonntag, 15. September, allgemein

Bei den fünf Volksentscheiden geht es um folgende Punkte: Die Förderung des ehrenamtlichen Einsatzes für das Gemeinwohl – die Förderung gleichwertiger Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen – um Angelegenheiten der Europäischen Union – die Schuldenbremse – und die angemessene Finanzausstattung der Gemeinden.

Landtag/Bezirkstag/Volksentscheid

Sie erhalten am Tag der Wahl im Wahllokal fünf Stimmzettel:

1 großer Stimmzettel weiß für Wahlkreisbewerber Landtag

1 kleiner Stimmzettel weiß für Stimmkreisbewerber Landtag

1 großer Stimmzettel blau für Wahlkreisbewerber Bezirkstag

1 kleiner Stimmzettel blau für Stimmkreisbewerber Bezirkstag

1 gelber Stimmzettel für Volksentscheid

Bei den Wahlkreisbewerbern (große Stimmzettel) besteht die Möglichkeit bei der gewünschten Partei oder bei einem Listenkandidaten ein Kreuz zu machen. Bei den Stimmkreisbewerbern besteht nur die Möglichkeit bei dem jeweiligen Kandidaten ein Kreuz zu machen.

Bei den Volksentscheiden können Sie über 5 Verfassungsänderungen abstimmen. Nähere Informationen und die Gesetzentwürfe zu den Volksentscheiden erhalten Sie auch unter www.wahlen.bayern.de/volksentscheide/2013-bek_staatsregierung-020713R.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.