U15-Nachwuchs holt den Titel

Eiselfinger Volleyball-Team wurde am Wochenende Bayerischer Vereinsmeister in Lohhof - Beach-Premiere für die U13

image_pdfimage_print

Jubel in Eiselfing: Der Eiselfinger Volleyball-Nachwuchs holte sich am Wochenende die Bayerische Vereinsmeisterschaft der U15! Und zwar am Samstag in Lohhof, meldet der TSV stolz aus seiner Abteilung. Auch auf der schönen Beachvolleyball-Anlage in Eiselfing geht’s ab, wie unser Foto beweist …

Die letzten Turniere dieser – coronabedingt etwas anders verlaufenden – Saison wurden ausgetragen.

Nachdem seit Anfang Juli auf den Beachplätzen regelmäßig Turniere in verschiedenen Altersklassen stattfinden konnten (wir berichteten), durften sich nun zum Abschluss auch die jüngeren Volleyball-Mädels (sowie ein Bub) des TSV Eiselfing in der Altersklasse U13 im Sand versuchen.

Für die meisten der jungen SpielerInnen – allesamt aus dem eigenen Verein – war dies die erste Teilnahme an einem Beachvolleyball-Turnier.

Sie zeigten sich begeistert und hochmotiviert – und auch ein wenig beeindruckt, wie anstrengend dieser tolle Sport im Sand bei strahlendem Sonnenschein ist. Jedes Team spielte fünf Matches mit regelmäßigen Schattenpausen und nahm stolz und erschöpft bei der Siegerehrung seinen Gummibärlipreis entgegen.

Letztes Highlight sind nun noch die Spiele um die Bayerische Meisterschaft der U14, die am kommenden Wochenende  in Lenggries stattfinden werden …

ni

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “U15-Nachwuchs holt den Titel

  1. Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg und Gesundheit

    Antworten