Die Braut kam mit der Feuerwehr

Ein ganz besonderer Heiratsantrag - Liebespaar stammt aus Portugal

image_pdfimage_print

Da staunte Miguel Oliveira nicht schlecht: Der Portugiese, der seit 13 Monaten in Wasserburg lebt und beim GE-Service arbeitet, erhielt heute einen ganz besonderen Heiratsantrag. Seine künftige Ehefrau, Rosa Martins, kam mit der Wasserburger Feuerwehr. Auch sie stammt aus Portugal, ist aber bereits seit 17 Jahre in Deutschland und leidenschaftliche Feuerwehrfrau. Und weil Ehepartner gerne auch ihre Leidenschaften teilen, 

… will Miguel gleich nach der Hochzeit auch zur Wasserburger Wehr.

Zum Gratulieren kamen heute viele Wasserburger Feuerwehrler und natürlich die komplette Belegschaft vom GE-Service. Ein Dank ging an die Nachbarn vom GE-Service, die Firma Thermomess, in deren Räumlichkeiten die Feier über die Bühne ging.

 

Fotos: CP

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Die Braut kam mit der Feuerwehr

  1. Danke an alle, die das mitgemacht haben. Ge-Service, Thermomess, Feuerwehr Wasserburg – insbesondere danke an Christian Platzer.

    Liebe Grüße, Rosa Martins

    28

    3
    Antworten