Eishockey-Spielplan der neuen Saison

Starbulls: Zum Auftakt gegen Riessersee - Heilbronn kommt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Es steht fest: Die Starbulls Rosenheim starten mit einem Derby in die neue Eishockey-Saison. Am ersten Spieltag werden sie gegen den altbekannten SC Riessersee in Garmisch-Partenkirchen spielen, das Spiel findet am Freitag, 13. September, statt. Am Sonntag darauf haben die Rosenheimer dann das erste Heimspiel der neuen DEL 2 Saison – die Heilbronner Falken kommen zum Auftakt. Hier alles rund um die Vorbereitung, die nächste Woche beginnt – und die neuen Spielpläne:

Jetzt geht es Schlag auf Schlag bei den Starbulls – die Vorbereitungsspiele beginnen in der nächsten Woche am Freitag, 16. August, mit den Österreichern vom Villacher SV als Gegner. Die Starbulls erwarten dabei interessante Gäste, überwiegend aus Österreich und Italien. Hier alle Vorbereitungsspiele der Ersten Mannschaft in der Übersicht:

Freitag, 16.08.2013 um 19:30 Uhr gegen EC Villacher SV in Rosenheim
Sonntag, 18.08.2013 um 17:00 Uhr gegen EC Villacher SV in Villach
Freitag, 23.08.2013 um 19:30 Uhr gegen HC Bozen in Rosenheim
Dienstag, 27.08.2013 um 19:30 Uhr gegen University of Manitoba in Rosenheim
Freitag, 30.08.2013 um 19:30 Uhr gegen Sterzing Broncos in Rosenheim
Sonntag, 01.09.2013 um 19:30 Uhr gegen Sterzing Broncos in Sterzing
Freitag, 06.09.2013 um 20:30 Uhr gegen HC Pustertal Bruneck in Bruneck
Sonntag, 08.09.2013 um 18:00 Uhr gegen HC Pustertal Bruneck in Rosenheim

Die Kartenpreise der Vorbereitungsspiele sind wie folgt:

Erwachsene, Rentner, Ermäßigte und Kinder bis 16 Jahre bezahlen auf dem Sitzplatz € 10,00 zzgl € 0,50 Systemgebühr. Erwachsene, Rentner und Ermäßigte bezahlen auf dem Stehplatz € 5,00 zzgl € 0,50 Systemgebühr. Kinder bis 16 Jahre sind auf den Stehplätzen frei!

Kader Multi-Kulti wie noch nie …

Fünf Kontingentspieler, fünf verschiedene Nationen – so „Multi-Kulti“ präsentierten sich die Eishockeyspieler der Starbulls Rosenheim noch nie. Im Kader für die nächste Saison stehen ein Finne (Torhüter Pasi Häkkinen), ein Schwede (Verteidiger Robin Weihager), ein Däne (Stürmer Kim Staal), ein Kanadier (Stürmer Tyler McNeely) und nun auch noch ein US-Boy.

Und weil das Beste häufig zum Schluss kommt, präsentierten die Starbulls Rosenheim als letzten Neuzugang zumindest statistisch gesehen einen weiteren Kracher. Nächste Saison stürmt der US-Amerikaner Shawn Weller für die Starbulls. Hier ein paar Eckdaten des 27-jährigen Außenstürmers: 1,85 Meter groß, 92 Kilogramm schwer, 297 AHL-Spiele, zuletzt Kapitän beim ECHL-Team South Carolina Stingrays wo Starbulls-Neuzugang Tyler McNeely sein Mitspieler war und einst Mitglied der U20-Nationalmannschaft der USA.

Hier ganz aktuell der Plan der ersten vier Spieltage:

1. Spieltag, 13.09.2013

Bietigheim Steelers – Eispiraten Crimmitschau
Fischtown Pinguins Bremerhaven – ESV Kaufbeuren
Heilbronner Falken – EV Landshut
Ravensburg Towerstars – Rote Teufel Bad Nauheim
SC Riesersee – Starbulls Rosenheim
Lausitzer Füchse – Dresdner Eislöwen

2. Spieltag, 15.09.2013 
Rote Teufel Bad Nauheim – Fischtown Pinguins Bremerhaven
Eispiraten Crimmitschau – SC Riesersee
Dresdner Eislöwen – Bietigheim Steelers
ESV Kaufbeuren – Ravensburg Towerstars
EV Landshut – Lausitzer Füchse
Starbulls Rosenheim – Heilbronner Falken

3. Spieltag, 20.09.2013 
Rote Teufel Bad Nauheim – Heilbronner Falken
Eispiraten Crimmitschau – ESV Kaufbeuren
EV Landshut – Dresdner Eislöwen
SC Riesersee – Bietigheim Steelers
Starbulls Rosenheim – Ravensburg Towerstars
Lausitzer Füchse – Fischtown Pinguins Bremerhaven

4. Spieltag, 22.09.2013
Bietigheim Steelers – ESV Kaufbeuren
Fischtown Pinguins Bremerhaven – Starbulls Rosenheim
Dresdner Eislöwen – Rote Teufel Bad Nauheim
Heilbronner Falken – Eispiraten Crimmitschau
Ravensburg  Towerstars – Lausitzer Füchse
SC Riesersee – EV Landshut

Der Spielmodus der neuen Saison im Überblick:

13.09.2013 – 09.03.2014:
Hauptrunde, Doppelrunde (44 Spieltage mit 12 Teams)

07.02.2014 – 09.03.2014:
Platz 1,3,5,7,9,11 mit Punktemitnahme (10 Spieltage mit 6 Teams)

07.02.2014 – 09.03.2014:
Platz 2,4,6,8,10,12 mit Punktemitnahme (10 Spieltage mit 6 Teams)

12.03.2014 – 25.03.2014:
Platz 1.-8. Platz Playoff-Viertelfinale Bo7 (über Kreuz 1-8 usw.)

12.03.2014 – 25.03.2014:
Platz 9.-12. Platz Playdown-Halbfinale Bo7 (9. vs 12. – 10. vs 11.)

28.03.2014 – 11.04.2014:
Playoff-Halbfinale Bo7 (über Kreuz Bester Sieger – Schlecht. Sieger)

28.03.2014 – 21.04.2014:
Qualifikationsrunde Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams)
> Platz 1-4 in DEL 2 Saison 14/15 (Mi. 02.04. / Di. 15.04. kein Spiel)

13.04.2014 – 27.04.2014:
Playoff-Finale Bo7 (Sieger Halbfinale)

Es wird die gesamte Saison lediglich mit einer Tabelle gearbeitet !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.