Wutanfall in Wasserburg: Porsche zerkratzt

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall auf Parkplatz nahe der Realschule - Ein 10.000-Euro-Schaden

image_pdfimage_print

Hat in Wasserburg ein Unbekannter seinen Wutanfall an einem Porsche ausgelassen? Die Spuren deuten daraufhin: Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 17 Uhr, bis zum Sonntag, 14 Uhr, wurde in der Landwehrstraße in Wasserburg der teure Wagen mutwillig beschädigt. Schlappe 10.000 Euro wird die Reparatur ausmachen …

Wie die Polizei am heutigen Dienstag mitteilt, fügte ein bislang unbekannter Täter der schwarz lackierten Karosserie des auf Höhe der Realschule geparkten Porsche rundherum Kratzer und Dellen zu.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wasserburg dringend unter der 08071/91770.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren