Vermissten-Suche in Gabersee

Montag, 10 Uhr: Feuerwehr Attel-Reitmehring, Polizei und Wasserwacht im Einsatz

image_pdfimage_print

Eine Vermissten-Suche wurde am Montagvormittag gegen 10 Uhr rund um das Areal des Inn-Salzach-Klinkums in Gabersee gestartet. Im Einsatz sind zirka 20 Floriansjünger der Attel-Reitmehringer Wehr, Kräfte der Wasserwacht und die Besatzungen von vier Streifenwagen. Abgesucht werden das Gelände des Klinikums – das derzeit zum Teil Großbaustelle ist – und die nähere Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Vermissten-Suche in Gabersee

  1. Haben doch gestern Abend schon gesucht

    Antworten
  2. Seit gestern?
    Gibt es eine Personenbeschreibung?
    Oder schon gefunden?

    Antworten