Und freundlich grüßt …

... das Eichhörnchen: Die etwas andere Post an den Chiemsee

image_pdfimage_print

Alle Jahre kommen Doris und Donald Londa aus Wuppertal zu einem Urlaub in den Landkreis Rosenheim – nach Prien und an den Chiemsee. Heuer ist dies bislang wegen der Corona-Krise nicht möglich. „Da haben wir jetzt viel Zeit daheim gehabt und wir haben diese genutzt, um uns einen Mund- und Nasenschutz mit unserem Lieblingstier, dem Eichhörnchen zu nähen”, so Doris Londa zum besonderen Masken-Kunstwerk, mit dem sie die Priener und Chiemseer grüßen wollen. Wir vermuten mal, die Familie hat in unserem Landkreis schöne Erinnerungen an das Beobachten von Eichhörnchen …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren