Schafkopfer, es geht weiter!

Wasserburger Stadtmeisterschaft geht morgen in Attel in die nächste Runde

image_pdfimage_print

Der dritte Termin der Schafkopf-Stadtmeisterschaften steht an: Die Teilnehmer treffen sich am morgigen Samstag um 19 Uhr in der Klosterschänke in Attel. Die Wasserburger Fußball-Abteilung freut sich auf zahlreiche Teilnehmer. Simon Stürmlinger vom Organisationsteam: „Es besteht immer noch die Möglichkeit, einzusteigen. Aber auch Leute, die Spaß am Schafkopf haben und nur einmal mitspielen wollen, sind jederzeit willkommen.“

Insgesamt muss man mindestens an drei der fünf Termine teilgenommen haben, um in die Wertung zu kommen.

Da nach der Sommerpause noch zwei Termine anstehen, kann morgen also zum letzten Mal eingestiegen werden, um noch in die Gesamtwertung mit aufgenommen zu werden.

Die nächsten Spiel-Abende:

Freitag, 12. Oktober, 19 Uhr im Paulaner Stüberl in Wasserburg

Samstag, 17. November, 19 Uhr im TSV-Vereinsheim an der Landwehrstraße

Hier geht’s zum aktuellen Stand.

Stadtmeister im Schafkopf kann jeder Mitspieler werden, der an mindestens drei Spieltagen teilgenommen hat. Gespielt wird nach den selben Regeln, wie in den vergangenen Jahren. Die Teilnahmegebühr pro Spieltag beträgt weiterhin zehn Euro.

Alle weiteren Informationen können unter www.fussball-wasserburg.de eingesehen s.stuermlinger@icloud.com werden.

Sollten zur Veranstaltung trotzdem noch weitere Fragen offen sein, beantwortet diese Simon Stürmlinger unter s.stuermlinger@icloud.com oder unter der Telefonnummer 0170/9098842.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren