Heute Sitzung des Stadtrates

Räte kommen um 18 Uhr im historischen Rathaussaal zusammen

Die nächste Sitzung des Wasserburger Stadtrates findet heute, Donnerstag, um 18 Uhr statt. Sie geht nicht wie üblich im Sitzungssaal über die Bühne, sondern im historische  Rathaussaal – dort können die Sicherheitsabstände besser eingehalten werden. Die Tagesordnung umfasst im öffentlichen Teil folgende Punkte: 

Ö 1 Bekanntgabe von behandelten Tagesordnungspunkten deren Nichtöffentlichkeit entfallen ist

Ö 2 Fortschreibung Brandschutzbedarfsplan für das Stadtgebiet Wasserburg a. Inn

Ö 3 Bestellung der Mitglieder / Vertreter für die Arbeitsgemeinschaft für die Entwicklungsplanung des Raumes Wasserburg (ARGE)

Ö 4 Antrag Bündnis 90/ Die Grünen zur Änderung der Gestaltungssatzung (Solaranlagen); Stellungnahme des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege

Ö 5  Molkerei- Bauer- Straße 4, Flur Nrn. 1035, 1082/5, Gemarkung Wasserburg a. Inn; Antrag der Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 9 “Tergernau”

Ö 6 Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 48 “Nördlich der Ahornstraße” Behandlung der Bedenken und Anregungen nach Durchführung der förmlichen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung – Satzungbeschluss

Ö 7 7. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 “Südliche Burgau” – Änderungsbeschluss

Ö 8 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 21 “Wohnpark Tegernau”, BA I; Behandlung der Bedenken und Anregungen nach Durchführung der förmlichen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung – Satzungsbeschluss

Ö 9 Umbenennung der Watzmannstraße für das Teilstück zwischen Kreisverkehr und Einmündung Dr.-Fritz-Huber-Straße

Ö 10 Bekanntgabe Ergebnis der Jahresrechnung 2019 der Stadt Wasserburg a. Inn

Ö 11 Bekanntgabe Ergebnis der Jahresrechnung 2019 der Heiliggeist-Spitalstiftung Wasserburg a. Inn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren