Garser übersah Vorfahrt eines Amerangers

Rechtmehring: Der Polizeibericht zum gestrigen Unfall im Kreuzungsbereich der B15

image_pdfimage_print

Am gestrigen Montagmorgen gegen 6.35 Uhr kam es – wie bereits kurz berichtet – im Kreuzungsbereich der B15 bei Rechtmehring zu einem Unfall: Ein 57-Jähriger aus Amerang befuhr mit seinem Opel die B15 in Richtung Haag. Zum selben Zeitpunkt wollte ein 46-Jähriger aus Gars …

… mit seinem Pkw – aus Richtung Soyen kommend – auf die B15 einbiegen. Sein Auto touchierte dabei den Opel am Heck. Durch den Zusammenstoß rutschte der Pkw des Amerangers in die Wiese.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren