Eine Familie mit Herz

Gelungenes Familienfest in der Reitmehringer Kindertagesstätte

image_pdfimage_print

Jedes Jahr lassen sich die Mitarbeiterinnen der dreigruppigen Kindertagestätte Reitmehring zum Mutter- und Vatertag etwas für die Eltern und ihre Kinder einfallen. Da es immer unterschiedlichere Konstellationen von Familiensystemen gibt, haben sich die Fachkräfte auf ein Familienfest geeinigt, denn das klassische Mutter- und Vaterbild ist schon lange etwas überholt. Daher …

… gibt es für die Familie ein gemeinsames Fest und eingeladen ist der, der daran teilhaben möchte. Egal ob Vater, Mutter, Oma, Opa, Cousinen und Cousins, jeder der sich als Familie eben angesprochen fühlt – das Motto lautet „Familie mit Herz“.

Zu Beginn wurde ein gemeinsames Lied mit den Kindern angestimmt und mit bunten Herzen, getreu der Leitlinie „Liebe“, aus vollem Halse gesungen. Da blieb natürlich der tosende Beifall der Eltern nicht aus. Und auch die eine oder andere Träne musste verdrückt werden.

Ein wunderbares reichlich gedecktes Büfett erwartete alle danach. Der Elternbeirat ließ sich dieses Jahr eine herzliche Foto-Aktion einfallen. Mit einer Sofortkamera konnten sich die Familien ablichten lassen und ihr Bild auf ein Herz kleben und individuell mit Stickern oder Stiften dekorieren.

Ein sehr gelungenes und harmonisches Fest – fanden alle Gäste. Ein herzlicher Dank ging an den Kindergarten und seine Fachkräfte, wie auch an die Leitung, die die Einrichtung mit Herz führt und dies an dem Tag sehr zum Ausdruck kam. (Der Elternbeirat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren