Der 93-jährige Ludwig in neuem Glanz

Chiemsee-Schifffahrt: Nach Überholung der Schaufelräder vom Stapel gelaufen

image_pdfimage_print

Nach umfangreichen, turnusgemäßen Arbeiten und einer Komplettüberholung der Antriebsschaufelräder erstrahlt das wohl schönste Schiff der Chiemsee-Schifffahrt Ludwig Feßler wieder – nach seinem jüngsten Stapellauf aus der firmeneigenen Werft im Priener Hafen. Der ehemalige Schaufelraddampfer stammt aus dem Jahr 1926 und sticht nach seiner Auffrischung wieder in See …

… von Prien-Stock aus in Richtung Herren- und Frauenchiemsee. Und zudem in der Sommerzeit auch an die Uferorte Gstadt, Bernau-Felden, Übersee-Feldwies, Chieming und Seebruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren