Betrunken an der Mangfall

Jugendliche haben zu viel gebechert - Feuerwehr Bad Aibling hilft dem Rettungsdienst - Abtransport über das Wasser

image_pdfimage_print

Einsatz Nummer zwei am Samstag für die Feuerwehr Bad Aibling. Mehrere Jugendliche feierten an der Mangfall. Ein Jugendlicher hatte etwas zu viel getrunken und war kaum noch ansprechbar. Der herbeigerufene Rettungsdienst konnte die Jugendlichen allerdings nicht erreichen, da das Gelände sehr unwegsam war. Daraufhin wurde die Feuerwehr zur Unterstützung alarmiert.

Die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges und des Rüstwagens musste den Weg durch das Wasser nehmen. Mithilfe einer Schleifkorbtrage musste der Verletzte über das Wasser getragen werden und wurde anschließend an den Rettungsdienst übergeben.

Fotos: © Feuerwehr Bad Aibling

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren