Auf Schweinsteigers Spuren …

Zugunsten der Stiftung Attl: Fußballcamp in den Ferien bei den Rosenheimer 60ern

image_pdfimage_print

Die Jugendarbeit und die qualifizierte fußballerische Ausbildung stehen beim TSV 1860 Rosenheim an erster Stelle. Der Verein kann im Jugendbereich auch tolle Erfolge seiner Mannschaften vorweisen. Und mit den beiden Nationalspielern Bastian Schweinsteiger und Julian Weigl sind auch zwei echte Vorbilder durch die Jugendarbeit des TSV 1860 gegangen. Daher bietet der TSV 1860 Rosenheim auch in den Sommerferien wieder ein Feriencamp an.

Die Leistungen:

•Trainingseinheiten mit qualifizierten Trainern des Fördercampus Rosenheim

•Verpflegung (Mittagessen, Snacks, Getränke)

•Ausstattung von Puma (Trikot, Hose, Stutzen)

Preis: 3 Tage 79 € (optional ohne Ausstattung 59 €)

Termin: 26. bis 28. Juli

Das Camp findet im Alten Stadion in Westerndorf, Römerstraße statt.

Alle Teilnehmer verrichten auch ein gutes Werk. Die Erlöse des Camps kommen der Stiftung Attl zugute.

Eine Anmeldung ist noch bis zum 28. Juni 2019 möglich

unter www.1860rosenheim.de (Fördercampus | Feriencamps) oder telefonisch oder per Mail bei Andi Kubik unter 0172 / 811 4334, juko@1860rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Auf Schweinsteigers Spuren …

  1. Tolle Sache vom TSV 1860 ROSENHEIM!Finde es wirklich toll,daß ein Ferein so etwas veranstalltet.Die Jungs und Mädchen werden viel Spaß in diesen Tagen haben und unterstützen damit auch eine sehr gute Stifung für MENSCHEN MIT BEHINDERUNG!!Diese Menschen würden sich über IHRE Unterstützung sehr freuen.Haben auch selber eine Manschaft und würden sich sicher freuen mal gegen Euch zu spielen.Nochmals tolle Sache von Euch!
    MfG Sunny

    2

    0
    Antworten