WASSERBURG AM INN Wettervorschau

März, 2022

15Mär19:0020:30Menschenrechte im digitalen Zeitalter - Teil 1 (von Amnesty International-Gruppe Wasserburg)Die Amnesty International-Gruppe Wasserburg bietet am Dienstag, den 15. März, von 19 Uhr bis 20.30 Uhr einen Infoabend zu Menschenrechten im digitalen Zeitalter bei der VHS an (Teil 2 ist am 5. April)

Veranstaltungsdetails

Die Veröffentlichungen von Edward Snowden über die anlasslose Überwachung des weltweiten Mail-Verkehrs und dessen Auswertung haben im Jahr 2013 die Welt aufgeschreckt. Für viele von uns sind die Nutzung von Anwendungen im Internet Alltag. Dies ist oft bequem und nützlich. Jedoch birgt es Risiken. In einem Vortrag werden die menschen- und freiheitsrechtlichen Risiken bei der Anwendung von Messenger-Diensten, der Suche im Internet, Anwendungen von Künstlicher Intelligenz, Methoden der Gesichtserkennung und durch Spionagesoftware in einem kurzen Überblick aufgezeigt. Es bleibt ausreichend Zeit für anschließende Diskussionen

Wer: Dr. Ingrid Bausch-Gall, Amnesty International Bezirk München und Oberbayern

Die Amnesty International-Gruppe Wasserburg am Inn wird bei diesen Terminen mit einem Informationsstand vertreten sein, an dem sich die Teilnehmer zu den Themen Demokratie und Menschenrechte informieren und aktuelle Petitionen und Urgent Actions unterstützen können.

Weitere Infos: Link>>

Mehr

Zeit

(Dienstag) 19:00 - 20:30

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben